Euer Lieblingscharkater aus Drachenefen ?

Der aufkeimende Konflikt um Nangog, erzählt in 'Die Drachenelfen', 'Die Windgängerin', 'Die gefesselte Göttin', 'Die letzten Eiskrieger' und 'Himmel in Flammen'

Euer Lieblingscharkater aus Drachenefen ?

Nandalee
6
19%
Govalon
4
13%
Bidayn
2
6%
Lyvianne
5
16%
Talawain
4
13%
Der Dunkle/Nachtatem/Der Erstgeschlüfte
5
16%
Artax (Aaron)
2
6%
Der Devanthar
3
9%
Juba/Volodi
1
3%
Galar/Nyr
0
Keine Stimmen
 
Abstimmungen insgesamt: 32

Benutzeravatar
Landoran
Fahrender Ritter
Fahrender Ritter
Beiträge: 209
Registriert: Sa 21. Nov 2009, 20:44

Euer Lieblingscharkater aus Drachenefen ?

Beitrag von Landoran » Mo 31. Okt 2011, 23:57

Es gibt ja schon Umfragen zu den Lieblingscharakteren, doch sind die etwas veraltet also aus unserer Zeitlinie aus betrachtet :)
Habe leider es erst heute geschafft das Buch abzuschließen (doofe Schule :D )

Ich musste etwas schumeln bei den Verteilung, da man nur zehn Möglichkeiten angeben kann. Die zwei Hauptmänner müssen sich nun ein Platz teilen. Auch Galar und Nyr. Sie stehen einfach ma für alle Zwerge :)

Dann lasst ma hören
Er sah seine Vater an, der wie kaum ein anderer das Bild der Normigra unter den Albenkindern verkörperte. Landoran strahlte Kälte und Macht aus, und es war schwer seinem Blick standzuhalten.

Benutzeravatar
Landoran
Fahrender Ritter
Fahrender Ritter
Beiträge: 209
Registriert: Sa 21. Nov 2009, 20:44

Re: Euer Lieblingscharkater aus Drachenefen ?

Beitrag von Landoran » Di 1. Nov 2011, 00:01

Eleborn und Ailyn sowie "ER" als der Goldene und auch Matha Naht mussten aus Platzgründen ebenfalls wegfallen :(
Er sah seine Vater an, der wie kaum ein anderer das Bild der Normigra unter den Albenkindern verkörperte. Landoran strahlte Kälte und Macht aus, und es war schwer seinem Blick standzuhalten.

Benutzeravatar
Sepia
Fürst Albenmarks
Fürst Albenmarks
Beiträge: 1249
Registriert: Do 23. Jul 2009, 15:43
Kontaktdaten:

Re: Euer Lieblingscharkater aus Drachenefen ?

Beitrag von Sepia » Di 1. Nov 2011, 07:53

uff.. das is echt schwer. Wieso hast du nur eine einzige Option gemacht??
Also.. ich mag den Dunklen und Nandalee sehr gerne, ebenso wie Volodi. Vielleicht auch noch Talawain.. Ach ja, den Löwenhäuptigen finde ich auch toll :D Das bringt mich gleich zur Frage: Wer genau ist bei dir "Der Devanthar"?
Und auch, obwohl er nur ganz kurz vorkam, den "Ziehvater" Nandalees, Duadan.
Ich hab jetz mal nicht abgestimmt, weil ich mich einfach nich entscheiden kann :mrgreen:
Darf ich dich besteigen?
Nein!
Aber...
Du darfst mich reiten! Besteigen! Ha!



Aber an dem Ort, an den ich dich führen kann, gibt es keine Zukunft. Nur Geister und Träume und verlorene Schatten.
Ich bin so ein verlorener Schatten...

Benutzeravatar
Landoran
Fahrender Ritter
Fahrender Ritter
Beiträge: 209
Registriert: Sa 21. Nov 2009, 20:44

Re: Euer Lieblingscharkater aus Drachenefen ?

Beitrag von Landoran » Di 1. Nov 2011, 11:47

Ja es sind einfach zu viele Güte Personen in dem Buch :) Hab net dran gedacht zwei-drei Optionen anzubieten. Ändern kann ich des net, oda ?

"Der Devanthar" ja ich hatte gehofft keiner fragt :) Ich hab jetzt eher an den Ebermann gedacht anstatt des Löwenhäuptigen oder Ištas Stelle. Sagen wir ich lass euch gedankliche Freigheit :)

Auch Duadan ist wie Eleborn, Ailyn, ER (der Goldene) und Matha Naht dem Platzgründen zu Opfer gefallen.
Er sah seine Vater an, der wie kaum ein anderer das Bild der Normigra unter den Albenkindern verkörperte. Landoran strahlte Kälte und Macht aus, und es war schwer seinem Blick standzuhalten.

Benutzeravatar
Abiane
Maurawan
Maurawan
Beiträge: 515
Registriert: Di 12. Jul 2011, 22:19
Wohnort: Oberösterreich

Re: Euer Lieblingscharkater aus Drachenefen ?

Beitrag von Abiane » Di 1. Nov 2011, 11:57

Gonvalon, ich hab eine Schwäche für tragische Helden!

Aber ich mag auch alle anderen, Artax mag ich vielleicht am zweitliebsten und dann noch Nandalee.

LG
Abiane

Benutzeravatar
Tina
Maurawan
Maurawan
Beiträge: 574
Registriert: Mo 11. Feb 2008, 17:28

Re: Euer Lieblingscharkater aus Drachenefen ?

Beitrag von Tina » Di 1. Nov 2011, 15:58

Also mir sind auch ganz viel Figuren sympatisch, aber ich hab für Gonvalon gestimmt.
Man hat im Buch immer mit ihm Leiden müssen, dem armen Kerl.

Aber Bidayn, Artax, der Löwehäutpige, Nandalee, Duandan, Nachtatem, ER und wie sie alle hießen, sie waren alle toll
Ja sogar die Arons haben dem Buch seinen Reiz - und auch einen gewissen Witz gegeben.
DIE WELT DER ELFEN WIKIA
http://de.die-welt-der-elfen.wikia.com/ ... Elfen_Wiki

Ein Mangel an Furcht zeugt lediglich von einem Mangel an Phantasie
Der schwebende Meister

Galatea
Hüter des Wissens
Hüter des Wissens
Beiträge: 40
Registriert: Sa 16. Apr 2011, 20:59

Re: Euer Lieblingscharkater aus Drachenefen ?

Beitrag von Galatea » Mi 2. Nov 2011, 20:31

Sich nur für einen entscheiden zu können ist wirklich schwer....
ich hab jetzt einfach mal für Nandalee gestimmt, weil sie mich manchmal an mich selbst erinnert :D

Nachtatem fand ich aber auch wirklich toll. Er wäre definitiv meine zweite Stimme gewesen, gefolgt vielleicht von Lyvianne oder Gonvalon

Thingol
Fechtmeister
Fechtmeister
Beiträge: 357
Registriert: Sa 7. Mär 2009, 18:56

Re: Euer Lieblingscharkater aus Drachenefen ?

Beitrag von Thingol » Mi 2. Nov 2011, 22:41

Aufgrund der begrenzten Auswahl habe ich mich für Lyvianne entschieden. Ich mag besonders zwielichtige Gestalten des Elfenzyklus. Besonders Skanga mag ich sehr gerne und auch Alathaia könnte mir gefallen, auch wenn wir sie erst nur sehr blass kennengelernt haben.

Manchmal sind mir die Liebesgeschichten aus den Elfenromanen zu stark ausgeprägt. Häufig nur auf einen Partner ausgerichtet, so wie bei Nandalee und Gonvalon oder Artax und Shaya. Sicher gibt es solche bedingungslose Liebe aber inzwischen ist es doch sehr häufig in den Romanen. Eifersuchtsgeschichten und eine Liebe die auch beendet werden kann durch was auch immer, fehlt mir. Daher hab ich Gonvalon oder Nandalee nicht gewählt, auch wenn ich sie mag.
"Der Mensch ist ein schönes, böses Tier!" - Marquis de Sade

Benutzeravatar
Landoran
Fahrender Ritter
Fahrender Ritter
Beiträge: 209
Registriert: Sa 21. Nov 2009, 20:44

Re: Euer Lieblingscharkater aus Drachenefen ?

Beitrag von Landoran » Do 3. Nov 2011, 00:14

Bin eig auch nicht so der Romantiker, doch fand ich's gar net ma so schmalzig. Immerhin Denk 2x Gonvalon er würde sie nie wiedersehen, aba am Ende endet ja doch alles Gut, da hast du schon recht.
Artax hat mich offen gestanden zu oft Lesefluss gestört, als dass ich ihn Leiden mag und auch die Geschichte mit Shaya/Almetia (sry zu faul nachzugucken) is einfach zu komisch. Bin zwar kein Fan von Polygamie, aber als Unsterblicher mit nur einer Sterblichen was anzufangen, da sind Provleme doch schon vorbereitet...
Herr Hennen hat sich bestimmt was dabei gedacht :)
Er sah seine Vater an, der wie kaum ein anderer das Bild der Normigra unter den Albenkindern verkörperte. Landoran strahlte Kälte und Macht aus, und es war schwer seinem Blick standzuhalten.

nachtatem
Fechtmeister
Fechtmeister
Beiträge: 403
Registriert: Mo 17. Okt 2011, 10:43

Re: Euer Lieblingscharkater aus Drachenefen ?

Beitrag von nachtatem » Do 3. Nov 2011, 06:14

Hi,
Ich finde alle Caraktere toll,gute wie böse,auch den Deventar(den Ebermann) finde ich interessant.Ich empfinde es auch so,das die Deventar böse sind,sie lieben ihre Kinder die Menschen(erklärt vieles an menschlichem Verhalten :D -ironieoff-) aber besonders behutsam sind sie nicht,eigenltich wenig Göttlich,genauso wie die Alben,die ja auch andere Vorschicken,und sich nicht drum zu scheren scheinen was da so vor sich geht.

Der Dunkle hat es mir aber angetan,ich lese von ihm am liebsten,er ist interessant,und das er nicht nur Nützliches Interesse an Nandalee hat,obwohl Drachen eigentlich nicht das Bedürfnis nach Liebe haben unterscheidet ihn gravierend von den anderen.Ich bin neugierig,wie die Geschichte endet,und ich weiß,das ich traurig sein werde,wenn er stirbt,mehr als beiden anderen.
lg

Antworten