Spoiler !!! - Gelöste Inkanationen

Der aufkeimende Konflikt um Nangog, erzählt in 'Die Drachenelfen', 'Die Windgängerin', 'Die gefesselte Göttin', 'Die letzten Eiskrieger' und 'Himmel in Flammen'
Benutzeravatar
Abiane
Maurawan
Maurawan
Beiträge: 515
Registriert: Di 12. Jul 2011, 22:19
Wohnort: Oberösterreich

Re: Frühere Inkarnationen - Spoiler!

Beitrag von Abiane » Di 13. Dez 2011, 21:09

@Sepia: Das ist eine Super Idee mit dem extra-Thread für die "weiterführenden" Gespräche! Machst du ihn auf?
Da mach ich dann auch wieder mit ;) . Und nein, ich denke nicht, dass du zu vorsichtig bist. Manche haben ja schon explizit gesagt, dass sie lieber raten, als dass das Rätsel gleich aufgelöst wird. Da schadet es nicht, wenn sich die, dies schon wissen oder unbedingt wissen wollen in einem eigenen Thread weiterunterhalten, ohne dass wer aus Versehen gespoilert werden kann.

LG
Abiane

Benutzeravatar
Landoran
Fahrender Ritter
Fahrender Ritter
Beiträge: 209
Registriert: Sa 21. Nov 2009, 20:44

Spoiler !!! - Gelöste Inkanationen

Beitrag von Landoran » Mi 14. Dez 2011, 15:39

Da ich echt ungeduldig bin, hier der neue Tread zum Thema Inkarnationen, die schon gelöst wurden. Hier noch ma die Info, es handelt sich hier um einen SPOILER !!! Als lest dies erst, wenn ihr die Lösungen habt, sonst verderbt ihr euch den Spaß !!!

Zudem kam die Frage auf, wie wahrscheinlich ihr die Reinkantion einer gewissen Normigra als Maurawani findet, ich will die Namen net nennen, sollte aber jeder wissen wer gemeint ist :)
Zuletzt geändert von Landoran am Mi 14. Dez 2011, 22:39, insgesamt 1-mal geändert.
Er sah seine Vater an, der wie kaum ein anderer das Bild der Normigra unter den Albenkindern verkörperte. Landoran strahlte Kälte und Macht aus, und es war schwer seinem Blick standzuhalten.

Benutzeravatar
Landoran
Fahrender Ritter
Fahrender Ritter
Beiträge: 209
Registriert: Sa 21. Nov 2009, 20:44

Re: Spoiler !!! - Gelöste Inkanationen

Beitrag von Landoran » Mi 14. Dez 2011, 17:52

Hier ein Zitat aus EK, dass mir beim Lesen aufgefallen ist:
„Falrach lächelte sie (Silwyana) an. Sie war auf eine herbe Weise anziehen. In seinem früheren Leben hätte er versucht sie zu verführen.”
Zitiert nach Bernhard Hennen, Elfenkönigin; S.808 Z.16-18
Er sah seine Vater an, der wie kaum ein anderer das Bild der Normigra unter den Albenkindern verkörperte. Landoran strahlte Kälte und Macht aus, und es war schwer seinem Blick standzuhalten.

Benutzeravatar
Abiane
Maurawan
Maurawan
Beiträge: 515
Registriert: Di 12. Jul 2011, 22:19
Wohnort: Oberösterreich

Re: Spoiler !!! - Gelöste Inkanationen

Beitrag von Abiane » Mi 14. Dez 2011, 18:50

Ein herzliches Dankeschön an die Admins fürs Verschieben!

So, und jetzt zur Sache ;)
Ich finde die Idee irgendwie faszinierend, dass Nodon Lyviannes 2. Sohn sein könnte. Aber hätte sie dann ihn nicht auch als "talentierten Mörder" bezeichnen müssen. Immerhin ist Nodon ja auch ein Drachenelf, auch wenn er vielleicht nicht so oft auf Missionen geschickt wird (allerdings fehlt dazu im Buch jede Angabe und es ist daher reine Vermutung meinerseits). Das spricht für mich irgendwie nicht dafür.
Trotzdem - die Idee, dass die beiden Brüder sind, ohne es zu wissen, gäbe ihrer Rivalität eine ganz neue Facette.

LG Abiane

Freya
Hüter des Wissens
Hüter des Wissens
Beiträge: 31
Registriert: So 11. Dez 2011, 01:34
Kontaktdaten:

Re: Spoiler !!! - Gelöste Inkanationen

Beitrag von Freya » Mi 14. Dez 2011, 20:49

@Sepia
:) ja ich hab des ganz vergessen >.<
werde demnächst mehr aufpassen ;D

@Abiane
Ja das wäre echt was ganz anderes ... wenn Lyvianne Nodon wirklich auch als Sohn hat o_O
oh man das würde die Rivalität in ein anderes Licht werfen^^
Ich hoffe mal das wir im 2ten Drachenelfenbuch mehr erfahren !!
Bin total neugierig. BH hat echt ein Talent dafür viel zu sagen/erzählen aber viele interessante Dinge noch nicht zu offenbaren^^
Sehr schlau denn dann kann man sich die Reihe nicht entgehen lassen^^

@Landoran
Schon irgendwie eine gewisse Ironie drin das Falrach bzw Ollowain das ausgerechnet zu Silwyna sagt^^

Benutzeravatar
Landoran
Fahrender Ritter
Fahrender Ritter
Beiträge: 209
Registriert: Sa 21. Nov 2009, 20:44

Re: Spoiler !!! - Gelöste Inkanationen

Beitrag von Landoran » Mi 14. Dez 2011, 23:21

Auch nochmal Danke an die Adimins auch von mir.

Mir is außerdem noch eingefallen, dass Ollowain sie ja an Anfang von EW fragt, wie sie Emerelle töten würde, und sie ist nicht grade abgelehnt :)

Aber da wir grad bei ihr sind, wie glaubt ihr kommt es zustande, dass eine Normigra als Maurawani wiedergeboren wird ? Geht es doch nicht nach der Sippe oder hat einer aus der Sippe der Windgänger in die Maurawani „eingeheiratet” ?
Er sah seine Vater an, der wie kaum ein anderer das Bild der Normigra unter den Albenkindern verkörperte. Landoran strahlte Kälte und Macht aus, und es war schwer seinem Blick standzuhalten.

Benutzeravatar
Abiane
Maurawan
Maurawan
Beiträge: 515
Registriert: Di 12. Jul 2011, 22:19
Wohnort: Oberösterreich

Re: Spoiler !!! - Gelöste Inkanationen

Beitrag von Abiane » Do 15. Dez 2011, 11:21

Freya hat geschrieben:Aber da wir grad bei ihr sind, wie glaubt ihr kommt es zustande, dass eine Normigra als Maurawani wiedergeboren wird ? Geht es doch nicht nach der Sippe oder hat einer aus der Sippe der Windgänger in die Maurawani „eingeheiratet” ?
Hmmm... Dieser eine Satz in "Die Elfen" ist generell ein Problem, das wahrscheinlich schon ein paar Kunstgriffe erfordern wird, es zu lösen ;-). Nandalee musste ja demnach eine Normirga sein, denn Emerelle ist auch eine.
Aber was wenn ihre Eltern Maurawan waren? Duadan hat sie ja als Kind gefunden und zu sich genommen. es steht nirgends, welchem Volk ihre Eltern angehörten ;-). Somit wäre Nandalee nach Geburt eine Maurawan (und das bleibt ihre Seele auch), allerdings gilt sie nach ihrer Adoption durch Duadan als vollwertige Normirga und damit auch ihre Tochter. Emerelle wäre dann sowas wie ein Immigrantenkind 2. Generation, die ja auch nach Geburtsrecht Bürger des Landes sind, in das ihre Eltern immigriert sind :mrgreen: :) . (Rein sachlicher Vergleich der "Rechtslage"!)

Und eine Theorie zur Entstehung der Normiga aus EW muss ich jetzt noch loswerden, obwohl sie nicht ganz in diesen Thread passt: Normirga und Maurawan haben ursprünglich beide so wie Nandalees Sippe in den Wäldern gelebt, aber aus Nandalees Tat hat sich ein handfester Krieg entwickelt hat, an dessen Ende die Trolle vertrieben wurden (wie von Landoran in EW angedeutet).

Danach gab es Platz genug und ein Teil hat sich entschieden, bei der althergebrachten Lebensweise zu bleiben und wurde zu den Maurawan, die wir seit EW kennen. Ein (Groß)teil der Normirga aber wollte den Platz der Trolle einnehmen inkl. ihrer Burgen und entwickelte sich zu einem stolzen, herrschsüchtigen Volk.
Es kann doch sein, dass anfangs die Trennlinie zwischen den beiden Gruppen nicht ganz so klar gezogen wurden und es in beiden Völkern die einen oder anderen "Überläufer" gab. Aus Überzeugung, Trotz, Liebe oder sonstigen Motiven.

LG Abiane

Benutzeravatar
Chrisantiss
Elfenritter
Elfenritter
Beiträge: 152
Registriert: Sa 28. Feb 2009, 20:31
Wohnort: Insel Usedom

Re: Spoiler !!! - Gelöste Inkanationen

Beitrag von Chrisantiss » Do 15. Dez 2011, 12:10

Danach gab es Platz genug und ein Teil hat sich entschieden, bei der althergebrachten Lebensweise zu bleiben und wurde zu den Maurawan, die wir seit EW kennen. Ein (Groß)teil der Normirga aber wollte den Platz der Trolle einnehmen inkl. ihrer Burgen und entwickelte sich zu einem stolzen, herrschsüchtigen Volk.
Es kann doch sein, dass anfangs die Trennlinie zwischen den beiden Gruppen nicht ganz so klar gezogen wurden und es in beiden Völkern die einen oder anderen "Überläufer" gab. Aus Überzeugung, Trotz, Liebe oder sonstigen Motiven.
Sehr gut. Genau zu diesem Ergebnis bin ich vorhin auch gekommen, bevor ich deinen Post las. Wollte grad selber schreiben, daß sich Maurawan und Normirga irgendwann abgespalten haben. Die Maurawan als Volksnamen gab es erst später. Maurawani sein ist eine Lebensweise, aus dem sich dann das Volk an sich ableitete.

Benutzeravatar
Abiane
Maurawan
Maurawan
Beiträge: 515
Registriert: Di 12. Jul 2011, 22:19
Wohnort: Oberösterreich

Re: Spoiler !!! - Gelöste Inkanationen

Beitrag von Abiane » Do 15. Dez 2011, 12:15

Abiane hat geschrieben:Maurawani sein ist eine Lebensweise, aus dem sich dann das Volk an sich ableitete.
Beide Daumen hoch für diese Theorie Das passt nämlich perfekt!

Oder stand das sogar iwo in Drachenelfen oder den anderen Büchern und ich habs überlesen :oops: ? Ich bin leider nicht so firm, was die Maurawan angeht, da bist du besser!
LG Abiane

Benutzeravatar
Sepia
Fürst Albenmarks
Fürst Albenmarks
Beiträge: 1249
Registriert: Do 23. Jul 2009, 15:43
Kontaktdaten:

Re: Spoiler !!! - Gelöste Inkanationen

Beitrag von Sepia » Do 15. Dez 2011, 14:51

Also, erst mal von mir auch nochmal danke fürs verschieben ;)
Wollen wir dann die Spoiler auflösen?

Hm. Also, ich bin immer noch dagegen, dass Nodon Gonvalons Bruder ist^^ Ich weiß nicht, aber für mich passt das einfach nicht; auch wegen dem, was Lyvianne gesagt hat. Da hätte sie doch dann 2 Mörder oder zumindest noch einen Kämpfer erwähnen müssen.. Und das hat sie ja nicht.
(Die Theorie, wie du da drauf gekommen bist, Landoran, lass ich jetz nochmal weg^^ Das is ja wurscht und die gefällt mir auch überhaupt nicht :D , aber das weißt du ja schon^^)
Hm. Aber ich dachte in die Drachenelfen ganz am Anfang, als Nandalee auf der Jagd nach diesem Hirsch ist, denkt sie doch auch iwas über die "Maurawan". Ich weiß jetz nich mehr genau was und wo es steht, da müsste ich nochmal nachschaun, aber ich hatte da iwie das Gefühl, dass die nicht zu den Normirga gehören, sondern iwie eine extra Sippe sind, wie halt in den anderen Elfenbüchern auch. Dann müssten die sich aber sehr früh abgespalten haben, weil so lange gibts die Elfen dohc noch gar nicht, oder? Und dann glaube ich eigentlich nicht, dass Nandalees Eltern Maurawan waren und sie nur bei den Normirga aufgewachsen ist..
aber wenn ich diese Stelle nicht im Kopf hätte, hätte ich auch die Erklärung gegeben, die ihr zwei, Abiane und Chrisantiss, schon gefunden habt ;)
Darf ich dich besteigen?
Nein!
Aber...
Du darfst mich reiten! Besteigen! Ha!



Aber an dem Ort, an den ich dich führen kann, gibt es keine Zukunft. Nur Geister und Träume und verlorene Schatten.
Ich bin so ein verlorener Schatten...

Antworten