Seite 1 von 4

Ende von "Elfenwinter"

Verfasst: Mo 24. Mär 2008, 18:24
von Lyndwin
Ich finde das Ende wie beim 1. Teil schon wieder so traurig... ;)
Ich hätte gerne noch gewusst, ob Silwyna, die ja wusste, dass Kalf nun mit Asla zusammen lebte, und Alfadas noch zusammen gekommen wären. Aber ich denke silwyna hätte nie was davon gesagt, um Alfadas nicht zu verletzen.
Aber wozu hätten wir sonst Fantasie?
Trotzdem will ich wissen wie's war. Vllt. löst sich das ja in Elfenlicht auf. Nicht verraten! ;)

Was denkt ihr über das Ende?

Re: Ende von "Elfenwinter"

Verfasst: Mo 24. Mär 2008, 19:06
von Fingayn
Lyndwin hat geschrieben:Ich finde das Ende wie beim 1. Teil schon wieder so traurig... ;)
Ich hätte gerne noch gewusst, ob Silwyna, die ja wusste, dass Kalf nun mit Asla zusammen lebte, und Alfadas noch zusammen gekommen wären. Aber ich denke silwyna hätte nie was davon gesagt, um Alfadas nicht zu verletzen.
Aber wozu hätten wir sonst Fantasie?
Trotzdem will ich wissen wie's war. Vllt. löst sich das ja in Elfenlicht auf. Nicht verraten! ;)

Was denkt ihr über das Ende?
In deinem vorletzten Satz hast dus schon gesagt: Mit dem Ende von Elfenwinter endet die Geschichte nicht. In Elfenlicht gehts weiter und deswegen ist es auch ein wenig schwierig über das Ende zu sprechen, wenn man Elfenlicht schon gelesen hat.
Aber ich versuchs trotzdem :mrgreen: : Es ist wirklich traurig, dass Alfadas denkt, dass seine Frau und seine Tochter erfroren sind - nicht auszudenken, was aus Alfadas geworden wäre, wenn Ulric auch noch tot wäre. :shock:
Aber auch Ollowain hat es schwer. Zum ersten mal (seit langem) wirklich verliebt und dann dieser Verlust nach nur so einer kurzen Zeit. (Hier könnte ich weitere Ausführungen machen, aber ich möchte nichts vorwegnehmen).

Re: Ende von "Elfenwinter"

Verfasst: Mo 24. Mär 2008, 19:27
von Lyndwin
Danke für die schöne und nichts verratende Antwort! : )
Also freu ich mich auf Elfenlicht, was ich auch sonst getan hätte.

Verfasst: Fr 28. Mär 2008, 12:37
von Morwen
Also, da ist noch etwas sehr tragisches, bzw. trauriges im "Elfenritter, die Ordensburg":

(zum lesen bitte markieren, wer'S lesen will; ich weiß noch nicht, wie man Spoiler macht :mrgreen: )
[Wo Silvina sirbt und dann denkt, dass sie wieder bei Alfadas sein wird.]

Re: Ende von "Elfenwinter"

Verfasst: Fr 28. Mär 2008, 18:48
von Noroelle
Hab die Ordensburg heut zuende gelesen und war total geschockt, dass Sylwina gestorben ist und dann auch noch wegen zwei Murmeltieren.... Sie war wirklich eine meiner Lieblingscharakter. Ist sie denn wohl ins Mondlicht gegangen? Weil sie sich ja eigentlich wünscht wieder mit Alfadas zusammen zu sein.

Re: Ende von "Elfenwinter"

Verfasst: Fr 28. Mär 2008, 18:56
von Morwen
Noroelle hat geschrieben:Hab die Ordensburg heut zuende gelesen und war total geschockt, dass Sylwina gestorben ist und dann auch noch wegen zwei Murmeltieren.... Sie war wirklich eine meiner Lieblingscharakter. Ist sie denn wohl ins Mondlicht gegangen? Weil sie sich ja eigentlich wünscht wieder mit Alfadas zusammen zu sein.
ja, bestimmt ist sie ins Modlicht gegangen...seuftz...

Re: Ende von "Elfenwinter"

Verfasst: Fr 28. Mär 2008, 19:00
von Noroelle
Dann hat Albenmark und auch das Fjordland seine beste Kriegerin verloren. Also ich bin dann aber mal gespannt wie es jetzt mit Gishild weitergeht. Es weiß ja sonst keiner wo sie ist.

Re: Ende von "Elfenwinter"

Verfasst: Fr 28. Mär 2008, 19:15
von Ganda
Bitte bleibt doch beim Thema. Ende von "Elfenwinter"

Back to Topic:

Ja, Elfenwinter nimmt ein trauriges Ende. Aber wenigstens ist Alfadas nicht allein. Er hat noch Ulric. Ollowain hat es da doch schlimmer getroffen. Lyndwyn...er hat sowas einfach nicht verdient, obwohl das fabelhaft gepasst hat...vielleicht hat er ihr Schicksal besiegelt? Mit seinen Worten. "Du müsstest deine Haut abstreifen, damit ich dir vertraue."
Mehr fällt mir leider nicht ein, ohne etwas zu verraten...

Re: Ende von "Elfenwinter"

Verfasst: Fr 28. Mär 2008, 19:43
von Morwen
Noroelle hat geschrieben:Dann hat Albenmark und auch das Fjordland seine beste Kriegerin verloren. Also ich bin dann aber mal gespannt wie es jetzt mit Gishild weitergeht. Es weiß ja sonst keiner wo sie ist.
Les doch mal "Elfenritter, die Albenmark" :mrgreen:

Re: Ende von "Elfenwinter"

Verfasst: Sa 29. Mär 2008, 10:43
von Daniel
Verwarnung für Morwen!!!

Wegen Spams und wiederholten abweichen vom Thema, außerdem wegen mißachtung einer Aufforderung eines Moderators, erteile ich Morwen hiermit eine Verwarnung.

Zudem bitte ich Morwen sich doch mal die Foren Regeln durchzulesen.

http://www.iphpbb3.com/forum/78638741nx ... n-t17.html

Besonders diese Stelle:
Spam' oder 'Schinden':


- Das Post sollte etwas zur Diskussion beitragen