Die Elfenkönigin - Was wünscht Ihr Euch für dieses Buch?

Der dritte Trollkrieg zwischen Elfen und den Trollen erzählt in 'Elfenwinter', 'Elfenlicht' und 'Elfenkönigin'
Thingol
Fechtmeister
Fechtmeister
Beiträge: 357
Registriert: Sa 7. Mär 2009, 18:56

Re: Die Elfenkönigin - Was wünscht Ihr Euch für dieses Buch?

Beitrag von Thingol » Sa 23. Mai 2009, 20:27

Ja ich frag mich auch schon länger, wann Heyne und Herr Hennen zumindest den Klappentext veröffentlichen bzw auch das Cover mal reinstellen werden. Ich mein das Buch müsste ja soweit fast fertig sein. Bis November is ja nicht mehr lang. Lektoriert wird ja noch und gedruckt werden muss es auch noch.
"Der Mensch ist ein schönes, böses Tier!" - Marquis de Sade

Elfenlicht
Hüter der Geheimnisse
Hüter der Geheimnisse
Beiträge: 73
Registriert: Mi 18. Feb 2009, 15:28

Re: Die Elfenkönigin - Was wünscht Ihr Euch für dieses Buch?

Beitrag von Elfenlicht » Do 28. Mai 2009, 14:36

Das Cover von Elfenkönigin ist jetzt endlich auch auf der homepage zu sehen :D .
Heißa, 180 Tage werden wir noch wach, dann ist Elfenkönigin da (Reim friss oder stirb). Ich wünsche mir, dass endlich mal Emerelle mehr im Mittelpunkt des Geschehens stehen wird, dass wir mehr erfahren wie die Albenkinder reagieren, wenn ihre Königin als landloser Flüchtling *g* durch die Gegend zieht. Und ob sie darob etwas von ihrer Unnahbarkeit verlieren wird :shock:

Thingol
Fechtmeister
Fechtmeister
Beiträge: 357
Registriert: Sa 7. Mär 2009, 18:56

Re: Die Elfenkönigin - Was wünscht Ihr Euch für dieses Buch?

Beitrag von Thingol » Do 28. Mai 2009, 19:34

@ Elfenlicht: Auf welche Hompage ist das Cover jetzt zu sehen?
"Der Mensch ist ein schönes, böses Tier!" - Marquis de Sade

Benutzeravatar
Chris
Schnitter
Schnitter
Beiträge: 83
Registriert: Fr 8. Feb 2008, 14:11

Re: Die Elfenkönigin - Was wünscht Ihr Euch für dieses Buch?

Beitrag von Chris » Do 28. Mai 2009, 22:12

@Thingol: auf der Homepage von Bernhard Hennen....."Vorschau"


Das Cover sieht super aus (und passt natürlich genau zu den anderen Büchern!!!) Und was les ich da...???? 900 SEITEN - WAHNSINN!!!! Ohhh, wenn man es nun in so greifbarer Nähe hat (ist ja eigentlich nicht mehr lang), da wird man ja immer neugieriger....Endlich wieder ein gutes Buch! :D
"...Siehst Du meine Augen? Verlier Dich in diesem Abgrund. Sag mir, welche Farbe sie haben..."

Sempai02
Elfenritter
Elfenritter
Beiträge: 183
Registriert: Do 13. Mär 2008, 22:00

Re: Die Elfenkönigin - Was wünscht Ihr Euch für dieses Buch?

Beitrag von Sempai02 » Do 28. Mai 2009, 22:18

Chris hat geschrieben:@Thingol: auf der Homepage von Bernhard Hennen....."Vorschau"


Das Cover sieht super aus (und passt natürlich genau zu den anderen Büchern!!!) Und was les ich da...???? 900 SEITEN - WAHNSINN!!!! Ohhh, wenn man es nun in so greifbarer Nähe hat (ist ja eigentlich nicht mehr lang), da wird man ja immer neugieriger....Endlich wieder ein gutes Buch! :D
Ich hoffe nur, dass Herr Hennen dieses mal den Abschluss gut schafft. Bei Elfen war der ja wunderbar, aber bei allen Büchern danach (vor allem Elfenlied) war der Abschluss immer sehr hastig und nicht so gut wie der Rest der Bücher. Von daher lieber vorne 1-2 Seiten mit Beschreibungen der Wandtäfelungen von Burg Elfenlicht weglassen und diese Seiten am Ende verwenden ;) .
Geh deinen Weg
und lass die Leute reden.

- Dante -

Benutzeravatar
Gaius
Maurawan
Maurawan
Beiträge: 505
Registriert: Mo 25. Feb 2008, 20:48

Re: Die Elfenkönigin - Was wünscht Ihr Euch für dieses Buch?

Beitrag von Gaius » Do 28. Mai 2009, 22:20

Wenn wir ganz viel Glück haben, müssen wir nicht bis zum 1.11. warten.
Heyne ist ja glücklicherweise dafür bekannt die Bücher schon häufig vor dem offiziellen Termin auszuliefern.

Obwohl es schön ist, dass das Titelbild endlich auf Herrn Hennens Seite zu sehen ist, hätte ich mir ein wenig mehr Information über den Inhalt erhofft. Man kann nicht alles haben ich weiß. Vielleicht gibts auf der Heyne Seite ja dann mehr Auskunft.

Dem Wunsch über das Ende kann ich mich nur anschließen! Wobei die Wandtäfelungen gerne beschrieben werden können. Es sollten eher bei den Lutin Seiten eingespart werden ;-)
Gruß

Gaius Donneraxt

Klaves
Gast an Emerelles Hof
Gast an Emerelles Hof
Beiträge: 1
Registriert: Sa 6. Jun 2009, 10:46

Re: Die Elfenkönigin - Was wünscht Ihr Euch für dieses Buch?

Beitrag von Klaves » Sa 6. Jun 2009, 10:51

Ich hoffe, dass sämtliche Sachen die bisher unklar waren, aufgeklärt werden. Freue mich schon drauf.
Hab gerade den zweiten Teil von Elfenritter am Wickel. Sehr gelungen
Ich verfüttere deine Leber an die Hunde

Benutzeravatar
Gaius
Maurawan
Maurawan
Beiträge: 505
Registriert: Mo 25. Feb 2008, 20:48

Re: Die Elfenkönigin - Was wünscht Ihr Euch für dieses Buch?

Beitrag von Gaius » So 7. Jun 2009, 15:13

Nun auch auf der offiziellen Heyne Seite zu finden. Infos über das Buch und das Cover in besserer Auflösung. Auch ein bisschen neue Info über die Rahmenhandlung:

http://www.randomhouse.de/book/edition.jsp?edi=320712
Gruß

Gaius Donneraxt

Benutzeravatar
Azrael
Gelehrter Albenmarks
Gelehrter Albenmarks
Beiträge: 26
Registriert: Sa 14. Jun 2008, 19:32
Wohnort: Athel Loren
Kontaktdaten:

Re: Die Elfenkönigin - Was wünscht Ihr Euch für dieses Buch?

Beitrag von Azrael » So 7. Jun 2009, 19:13

na das freut einen doch, gleich mal vorbestellen
''Athel Loren wird weder Menschen noch Zwerge, Orks oder Tiermenschen in seinen Grenzen dulden.
Sollte ein Feind einen enzigen Schritt auf dieser geheiligten Erde machen, so macht er niemals mehr einen Zweiten.''

Elfenlicht
Hüter der Geheimnisse
Hüter der Geheimnisse
Beiträge: 73
Registriert: Mi 18. Feb 2009, 15:28

Re: Die Elfenkönigin - Was wünscht Ihr Euch für dieses Buch?

Beitrag von Elfenlicht » So 7. Jun 2009, 23:18

....zieht unerkannt durch die Lande...
lol ich wusste es. So habe ich mir den Anfang von Elfenkönigin gewünscht und vorgestellt. Das lässt auf die schönsten Verwicklungen hoffen. So wie auch in der Menschheitsgeschichte, wenn die hohen Herrschaften inkognito, sei es freiwillig oder unfreiwillig, umherreisten.

Antworten