Elfenkönigin: Adriens Ende?!

Der dritte Trollkrieg zwischen Elfen und den Trollen erzählt in 'Elfenwinter', 'Elfenlicht' und 'Elfenkönigin'
Tiranu_1995
Bewahrer des Herzlandes
Bewahrer des Herzlandes
Beiträge: 853
Registriert: Do 13. Mai 2010, 14:52
Kontaktdaten:

Re: Elfenkönigin: Adriens Ende?!

Beitrag von Tiranu_1995 » Mo 17. Mai 2010, 21:46

also

entscheide dich

entweder.. sie ist sauer und häult rumm

oder sie ist überglücklich du legst sie flach und bekommst nen paar nachfahren

xD ^^ sorry für die ruppige art ;)

also man hat erfahren das der deventhar sehr viele nachfahren hatte (alle 2-3 jahre werden in valloncour welche gefunden und geshcult.. dunkelziffer viel höher)

das war sein plan und so hat er das fjordland und beinahe die elfen dem erdboden gleich gemacht :-)
Nie werden sie mich brechen,
Niemals meinen Geist bestechen!
Nie werd ich mich verneigen,
Niemals ihnen Demut zeigen!
Nie sollen sie mich ergreifen,
Niemals meine Feste schleifen!
Sieh ich bin, komm sei mein Zeug',
Blutend, aber ungebeugt!

Daniel
Maurawan
Maurawan
Beiträge: 709
Registriert: Mi 23. Jan 2008, 20:59
Kontaktdaten:

Re: Elfenkönigin: Adriens Ende?!

Beitrag von Daniel » Di 18. Mai 2010, 16:38

Und noch eine kleine aber feine Korrektur:

Nuramon ist am Ende von "Die Elfen" nicht gestorben.

Benutzeravatar
Melvyn_Killer
Hüter der Geheimnisse
Hüter der Geheimnisse
Beiträge: 51
Registriert: So 18. Apr 2010, 14:11

Re: Elfenkönigin: Adriens Ende?!

Beitrag von Melvyn_Killer » Di 18. Mai 2010, 20:14

Daniel hat geschrieben:Und noch eine kleine aber feine Korrektur:

Nuramon ist am Ende von "Die Elfen" nicht gestorben.
jah ich weiss hab es nur ein wenig unglücklich formuliert xd
Ich wollte einfach sagen das sie beide ein sehr tragisches Ende hatten.
Klar es ist noch nicht Nuramons Ende, aber im Buch schon.
Und ich finde es ist sogar noch Schlimmer als wenn er gestorben wäre. =(

Antworten