Elfenlied

'Elfenmacht' und andere Geschichten in Bernhard Hennens großen Elfen-Saga
Benutzeravatar
TiranusSchnitter
Bewahrer des Herzlandes
Bewahrer des Herzlandes
Beiträge: 822
Registriert: Do 19. Aug 2010, 13:34
Wohnort: Essen NRW

Re: Elfenlied

Beitrag von TiranusSchnitter » Di 12. Okt 2010, 12:28

jop sehe ich genau so
"Eigentlich hatte ich vor, euch von einem Weib zu erzählen, das darauf wartet, flachgelegt zu werden"
zitat von Lambi über dessen Nase man nicht spricht (Elfen Winter)

Benutzeravatar
Aicanar
Hüter des Wissens
Hüter des Wissens
Beiträge: 46
Registriert: Do 23. Sep 2010, 17:27
Wohnort: München, Moosach
Kontaktdaten:

Re: Elfenlied

Beitrag von Aicanar » Mo 1. Nov 2010, 17:42

da bleibt nur noch die Frage, wie das Land aussähe, wenn die Trolle überall die Macht haben... ;)
Die Wildnis ist meine Heimat,
die Tiere sind meine Brüder,
das Schwert und der Bogen meine Gehilfen.

Benutzeravatar
TiranusSchnitter
Bewahrer des Herzlandes
Bewahrer des Herzlandes
Beiträge: 822
Registriert: Do 19. Aug 2010, 13:34
Wohnort: Essen NRW

Re: Elfenlied

Beitrag von TiranusSchnitter » Fr 10. Dez 2010, 11:09

Dreckig zu gesifft das Übliche halt wenn Hölentiere meinen sich ausbreiten zu müssen^^
"Eigentlich hatte ich vor, euch von einem Weib zu erzählen, das darauf wartet, flachgelegt zu werden"
zitat von Lambi über dessen Nase man nicht spricht (Elfen Winter)

Tiranu_1995
Bewahrer des Herzlandes
Bewahrer des Herzlandes
Beiträge: 853
Registriert: Do 13. Mai 2010, 14:52
Kontaktdaten:

Re: Elfenlied

Beitrag von Tiranu_1995 » Mo 24. Jan 2011, 13:51

nicht wenn orgrim der könig wäre
Nie werden sie mich brechen,
Niemals meinen Geist bestechen!
Nie werd ich mich verneigen,
Niemals ihnen Demut zeigen!
Nie sollen sie mich ergreifen,
Niemals meine Feste schleifen!
Sieh ich bin, komm sei mein Zeug',
Blutend, aber ungebeugt!

Benutzeravatar
TiranusSchnitter
Bewahrer des Herzlandes
Bewahrer des Herzlandes
Beiträge: 822
Registriert: Do 19. Aug 2010, 13:34
Wohnort: Essen NRW

Re: Elfenlied

Beitrag von TiranusSchnitter » Do 27. Jan 2011, 06:06

kla auch bei ihm vllt. nicht in seiner burg aber sonst sieht es so aus
"Eigentlich hatte ich vor, euch von einem Weib zu erzählen, das darauf wartet, flachgelegt zu werden"
zitat von Lambi über dessen Nase man nicht spricht (Elfen Winter)

Caileen
Adlerritter
Adlerritter
Beiträge: 117
Registriert: Di 30. Nov 2010, 20:46
Wohnort: Bielefeld

Re: Elfenlied

Beitrag von Caileen » Do 3. Mai 2012, 20:33

ist jetzt vermutlich etwas aus dem zusammenhang gerissen, aber ich wollt nur mal loswerden, das dieses Buch mich geschlagene zwei Jahre daran gehindert hat ein buch von hennen anzurühren. war das allererste was ich je von ihm gelesen hab und ohne den zusammenhang zu den anderen büchern hat es keinen spaß gemacht es zu lesen, da braucht man echt vorkenntnisse um das genießen zu können...
Aber jetzt find ich es spitze!
Screaming and running away is normal for teenagers!
Der Papst hat eine Flatrate mit Gott.
Anapher ist ein Satz in dem mehrere Worte hintereinander kommen.

Was man nicht alles in der Schule lernt...
Kein Wunder, dass das Bildungsniveau im Keller ist

Benutzeravatar
Albenstein
Schnitter
Schnitter
Beiträge: 81
Registriert: Do 30. Aug 2012, 20:35

Re: Elfenlied

Beitrag von Albenstein » Fr 20. Sep 2013, 18:28

Ich habe es mir auch gekauft und habe es nicht bereut.
Gandas Geschichte finde ich sehr berührend und die Zeittafel ist sehr hilfreich, da man so einen guten Überblick über alle Geschehnisse bekommt, die ja z. T. auch zeitgleich passieren. Die Fotos sind ein schönes, zusätzliches Bonbon.

Antworten