Schattenkrieg ?

'Elfenmacht' und andere Geschichten in Bernhard Hennens großen Elfen-Saga

Sollte ein Buch über den Schattenkrieg erscheinen?

Ja, auf jeden fall
22
92%
Vielleicht später
2
8%
Nein, auf keinen fall
0
Keine Stimmen
 
Abstimmungen insgesamt: 24

Benutzeravatar
Gishild
Fahrender Ritter
Fahrender Ritter
Beiträge: 221
Registriert: Sa 9. Apr 2011, 16:00
Wohnort: NRW

Re: Schattenkrieg ?

Beitrag von Gishild » Do 5. Mai 2011, 10:32

Was man auf dem Schwefelgeruch zurückführen könnte. Mit andrjank's Theorie ist schon viel abgedeckt.. :mrgreen:

Benutzeravatar
ollowain3
Fürst Albenmarks
Fürst Albenmarks
Beiträge: 1220
Registriert: So 3. Aug 2008, 16:48
Wohnort: St. Pölten, Niederösterreich
Kontaktdaten:

Re: Schattenkrieg ?

Beitrag von ollowain3 » Do 5. Mai 2011, 10:54

Ich hab mir jetzt nur die letzten paar beiträge angesehen, aber hier mal meine meinung dazu:

Es ist ziemlich unwarscheinlich das unter dem Spielfeld ein Drache ist. Aus einem einfachem Grund - Drachen sind doch wohl auch magische Wesen, auch wenn da unten einer wäre hätten ihn die Tjureds doch schon lang entdeckt oder getötet, das sie mit ihrer Fähigkeit ja schon alle Magie aus Valloncour gesaugt haben, oder? Den schwefelgeruch kann man wirklich auch auf vulkanischen Untergrund zurückführen, und villeicht meinte Silwyna ja auch das als sie sagte das da unten etwas ist.
Wenn wir brennen, dann brennen sie mit!

Benutzeravatar
Gishild
Fahrender Ritter
Fahrender Ritter
Beiträge: 221
Registriert: Sa 9. Apr 2011, 16:00
Wohnort: NRW

Re: Schattenkrieg ?

Beitrag von Gishild » Do 5. Mai 2011, 11:10

Zumal ein Vulkan auch nicht unbedingt etwas Gutes verheisst. ;)

Ich würd es mir zumindest zweimal überlegen, ob ich über einem Vulkan dieses Spiel spiele.. :mrgreen:

Narago
Hüter des Wissens
Hüter des Wissens
Beiträge: 42
Registriert: Mo 2. Mai 2011, 17:25
Wohnort: NRW Herne

Re: Schattenkrieg ?

Beitrag von Narago » Do 5. Mai 2011, 16:42

Es wurde aber von Michelle gesagt sie hätten dort unten einen Drachen gefangen ,aber kA ob es stimmt weil es wurde nicht weiter drauf eingegangen . Mehr sagte ich doch net:p
Huuuhuuu... Huuuhuuu... Keiner kann es besser als die Dampflok
Huuuhuuu... Huuuhuuu... Keiner kann es besser als die Dampflok

Galatea
Hüter des Wissens
Hüter des Wissens
Beiträge: 40
Registriert: Sa 16. Apr 2011, 20:59

Re: Schattenkrieg ?

Beitrag von Galatea » Do 5. Mai 2011, 18:36

Das mit dem Drachen wird wohl nur so eine Geschichte sein.
Vielleicht hat das irgendein Ordensritter mal den Neuankömmlingen erzählt, um sie einzuschüchtern :lol:

Narago
Hüter des Wissens
Hüter des Wissens
Beiträge: 42
Registriert: Mo 2. Mai 2011, 17:25
Wohnort: NRW Herne

Re: Schattenkrieg ?

Beitrag von Narago » Do 5. Mai 2011, 18:42

Vielleicht.

Mehr als das Michelle es mal sagte das die einen Drachen da hätten und Sylvina da was fühlte das da was böses sei sagte ich ja auch nicht^^.

Für mich hat die tatsache das sie das sagten mit dem Vulkan oder Schwefel rein gar nichts zutun und wenn da ein Eisberg wäre würde es die tatsache nicht ändern das die beiden es sagten :P

Und in Albenmark gibt es sicher auch Vulkane die werden ja nicht so doof sein und sich von sowas beirren lassen.
Huuuhuuu... Huuuhuuu... Keiner kann es besser als die Dampflok
Huuuhuuu... Huuuhuuu... Keiner kann es besser als die Dampflok

Benutzeravatar
TiranusSchnitter
Bewahrer des Herzlandes
Bewahrer des Herzlandes
Beiträge: 822
Registriert: Do 19. Aug 2010, 13:34
Wohnort: Essen NRW

Re: Schattenkrieg ?

Beitrag von TiranusSchnitter » Fr 6. Mai 2011, 10:41

ich stimme der Theorie von Ollowain zu.
"Eigentlich hatte ich vor, euch von einem Weib zu erzählen, das darauf wartet, flachgelegt zu werden"
zitat von Lambi über dessen Nase man nicht spricht (Elfen Winter)

Antworten