Albenmark-Karte

Alles über 'Die Elfen'
Benutzeravatar
Mithras
Maurawan
Maurawan
Beiträge: 598
Registriert: Di 19. Feb 2008, 19:39

Re: Albenmark-Karte

Beitrag von Mithras » Mo 24. Mär 2008, 22:21

Umgekehrt: Marcilla liegt östlich Andalanias:
Andalania: Große Kirchenprovinz, westlich von Marcilla. (...) (vgl. "Die Albenmark")

So führt das nicht weiter. Andalania lässt sich nur anhand von Marcilla orten, weil man darüber zu wenig weiß. Über Marcilla könnte man eher etwas wissen. Alles andere ist etwa so wie "links ist dort, wo der Daumen rechts ist" - das bringt nur etwas, wenn man einen Ort genau bestimmen kann.
Bild

© Akissi, 2010

Benutzeravatar
Tina
Maurawan
Maurawan
Beiträge: 574
Registriert: Mo 11. Feb 2008, 17:28

Re: Albenmark-Karte

Beitrag von Tina » Mi 26. Mär 2008, 21:42

Das mit dem Daumen ist gut......
Weil genau so weit sind wir im Moment.

Vielleicht wird uns im Fjordland mehr veraten....
Ich habe ja die Hoffnung, nachdem das Buch das Fjordland heißt, das wir da eine Karte oder zumindest eine Teilzeichnung der Menschenwelt bekommen.

Und in Elfenlied sollen ja auch ein paar Zeichnungen drin sein, vielleicht sind wir dann schlauer.
DIE WELT DER ELFEN WIKIA
http://de.die-welt-der-elfen.wikia.com/ ... Elfen_Wiki

Ein Mangel an Furcht zeugt lediglich von einem Mangel an Phantasie
Der schwebende Meister

Benutzeravatar
Orgrim
Elfenritter
Elfenritter
Beiträge: 161
Registriert: Di 29. Jan 2008, 19:52

Re: Albenmark-Karte

Beitrag von Orgrim » So 30. Mär 2008, 17:21

hehe...das haben wir bei "der albenmark" ja auch gedacht das da ne karte von albenmark drin ist!
Und dann war da nur nen Schiff.Ich würde mir keine großen hoffnungen machen ;)
Die Masse triumphiert über den Arroganz der Elite
-Ellija Glops,nach der Schlacht am Mordstein

Benutzeravatar
andrjank
Fahrender Ritter
Fahrender Ritter
Beiträge: 238
Registriert: Mo 28. Jan 2008, 13:18
Wohnort: Andernach
Kontaktdaten:

Re: Albenmark-Karte

Beitrag von andrjank » Mo 31. Mär 2008, 10:29

Ich denke leider auch nicht, dass im folgenden Band eine komplette Karte vom Fjordland oder sogar der Menschenwelt enthalten sein wird. Aber wünschenswert wäre es wirklich!
Wenn es irgendwann einmal wirklich solche Karten geben sollte, dann denke ich, dass diese wohl nicht in einem Buch veröffentlicht werden, sondern extra erscheinen (z.B. im Internet zum Download).
- Die Intelligenz auf dem Planeten ist eine Konstante. Die Bevölkerung wächst.
- Die Erfahrung ist wie eine Laterne im Rücken; sie beleuchtet stets nur das Stück Weg, das wir bereits hinter
uns haben.
- Einsamkeit ist Belästigung durch sich selbst.

Sempai02
Elfenritter
Elfenritter
Beiträge: 183
Registriert: Do 13. Mär 2008, 22:00

Re: Albenmark-Karte

Beitrag von Sempai02 » Sa 28. Mai 2011, 13:03

Ich schieb den Thread mal nach oben. Meint ihr, es wird mit den neuen Büchern endlich mal eine komplette Karte von Albenmark und eventuell sogar der heute Zerbrochenen Welt geben? Und warum gibt es nach wie vor keine komplette Karte der Menschenwelt? Diese Ausschnitte sind ja gut und schön und besser als diese 3-Strichkarten Marke Heitz, aber ich brauch einfach bei einem Roman eine große Weltkarte, wenn im Roman auch laufend Orte daraus auftauchen. Klar, die Menschenwelt scheint sich an der realen zu orientieren, aber eine richtige Karte von Bernhard wäre mal klasse.
Geh deinen Weg
und lass die Leute reden.

- Dante -

Benutzeravatar
ollowain3
Fürst Albenmarks
Fürst Albenmarks
Beiträge: 1220
Registriert: So 3. Aug 2008, 16:48
Wohnort: St. Pölten, Niederösterreich
Kontaktdaten:

Re: Albenmark-Karte

Beitrag von ollowain3 » Sa 28. Mai 2011, 13:09

Ja stimmt so eine gesamte Weltkarte von Albenmark und der Menschenwelt wäre schon was tolles, vielleicht is ja in Drachenelfen wirklich was dabei. Schließlich war ja bis jetzt in jedem Elfen-Buch ne Karte...
Mit der zerbrochenen Welt schauts aber schlechter aus, glaub ich. Wenn überhaupt dann wohl eine Karte davon als sie noch nicht zerbrochen war.
Wenn wir brennen, dann brennen sie mit!

Thingol
Fechtmeister
Fechtmeister
Beiträge: 357
Registriert: Sa 7. Mär 2009, 18:56

Re: Albenmark-Karte

Beitrag von Thingol » Sa 28. Mai 2011, 13:31

Es war mal die Rede davon, dass BH Mitte/Ende 2011 komplette Karten mal fertigstellen wollte mit einem Geophysiker. Ob und wie und wann diese veröffentlich werden könnten ist fraglich. Aber es wäre für alle sehr hilfreich. Vielleicht arbeitet ja BH an einem "Atlas" für seine Welten. Das wäre sehr hilfreich.
Allerdings muss auch berücksichtigt werden, dass die Welt zur Zeit der Drachenkriege ganz anders aussah. Die meisten Städte die wir kennen sowohl aus der Menschenwelt als auch Albenmark gab es zu diesem Zeitpunkt noch nicht.
Wenn man es also umfassend zusammenstellen wollte, dann müsste man auch Karten zur Zeit der Drachenkriege und Karten z.B. während des Trollkrieges anfertigen und natürlich der Zerbrochenen Welt oder auch Nangog gennant, mit einschließen.

Ich vermute aber, dass zumindest eine Karte im ersten Band von Drachenelfen enthalten sein wird mit den wichtigsten Orten, so wie es bei Elfenkönigen war. Vermutlich Jadegarten/Zerbrochene Welt. Das könnt ich mir vorstellen.
"Der Mensch ist ein schönes, böses Tier!" - Marquis de Sade

Sempai02
Elfenritter
Elfenritter
Beiträge: 183
Registriert: Do 13. Mär 2008, 22:00

Re: Albenmark-Karte

Beitrag von Sempai02 » Sa 28. Mai 2011, 13:49

Eine Karte der alten Menschenwelt brauche ich nur, wenn dort auch viel von der Story von Drachenelfen spielt. Wobei ich das mit Geophysiker schon übertrieben finde. Einfach ein paar schöne Karten Marke Enwor oder Lied von Eis und Feuer reichen doch schon. Damit man einfach schauen kann: "Er machte sie auf nach Aniscans und dann nach Iskendria" *blätter,blätter* Ah, da sind beide Städte.
Geh deinen Weg
und lass die Leute reden.

- Dante -

Benutzeravatar
TiranusSchnitter
Bewahrer des Herzlandes
Bewahrer des Herzlandes
Beiträge: 822
Registriert: Do 19. Aug 2010, 13:34
Wohnort: Essen NRW

Re: Albenmark-Karte

Beitrag von TiranusSchnitter » Sa 28. Mai 2011, 13:56

@Thingol ich denke das es auch sinnvoll wäre mal so ne Karten sammlung zu erstellen denn dann kann man sich die sachen besser vorstellen und bekommt eienen eindruck was das teilweise für entfernungen sind.
"Eigentlich hatte ich vor, euch von einem Weib zu erzählen, das darauf wartet, flachgelegt zu werden"
zitat von Lambi über dessen Nase man nicht spricht (Elfen Winter)

Benutzeravatar
Sepia
Fürst Albenmarks
Fürst Albenmarks
Beiträge: 1249
Registriert: Do 23. Jul 2009, 15:43
Kontaktdaten:

Re: Albenmark-Karte

Beitrag von Sepia » Sa 28. Mai 2011, 14:25

Ja, die Karten.. Ich würde die auch gern endlich mal sehen! :)
Ich finde das total bewundernswert, dass BH sich da so viel Arbeit macht und mit einem Geophysiker die Karten erarbeitet! Ich meine, das ist dann eine richtige kleine Welt, die wirklich so existieren könnte, und wenn man einfach nur Karten malt, dann würde es bestimmt nicht immer in der "Wirklichkeit" so funktionieren. Und man kann dann auch viel besser das Wetter und irgendwelche Naturphänome beschreiben, wie zum Beispiel den Wind, den Ollowain in der Schlacht einsetzt oder so was..
Natürlich dauert es sehr lange, aber wenn die Karten fertig sind, sind sie bestimmt genial!
Darf ich dich besteigen?
Nein!
Aber...
Du darfst mich reiten! Besteigen! Ha!



Aber an dem Ort, an den ich dich führen kann, gibt es keine Zukunft. Nur Geister und Träume und verlorene Schatten.
Ich bin so ein verlorener Schatten...

Antworten