Von wem?

Alles über die sagenhaften Elfenritter in 'Die Ordensburg', 'Die Albenmark' und 'Das Fjordland'

Von wem ist Gishild´s Sohn?

Umfrage endete am Di 26. Mai 2009, 14:39

Luc
3
16%
Erek
16
84%
 
Abstimmungen insgesamt: 19

Benutzeravatar
Tina
Maurawan
Maurawan
Beiträge: 574
Registriert: Mo 11. Feb 2008, 17:28

Re: Von wem?

Beitrag von Tina » Fr 27. Nov 2009, 21:56

Also ich muss mal Partei für Luc ergreifen. Gut, er ist ein Ordensritter, aber er hat für Gishild alles aufgegeben und folgte ihr später auch zu den vermeintlichen Feinden. Ich fände es schon schöner wenn er der Vater gewesen wäre. Er liebte Gishild wirklich aus ganzem Herzen, während Erek von den Jarls dazu berufen wurde der Mann Gishilds zu werden.
Währen die Elfen nicht gekommen, hätte sich Gishild leztendlich auch den Ordensrittern angeschlossen und hätte Luc geheiratet.

Da ich grundsätzlich dagegen bin, das andere bestimmen, wer wen heiratet und sein leben mit diesem Partner verbringen muss, hatte ich immer irgendwie eine Abneigung gegen Erek.

Ich konnte Luc übrigens ganz gut leiden. Sein Lebensweg war schon beeindruckend.
DIE WELT DER ELFEN WIKIA
http://de.die-welt-der-elfen.wikia.com/ ... Elfen_Wiki

Ein Mangel an Furcht zeugt lediglich von einem Mangel an Phantasie
Der schwebende Meister

Benutzeravatar
Landoran
Fahrender Ritter
Fahrender Ritter
Beiträge: 209
Registriert: Sa 21. Nov 2009, 20:44

Re: Von wem?

Beitrag von Landoran » Sa 28. Nov 2009, 00:59

Tina hat geschrieben:Also ich muss mal Partei für Luc ergreifen. Gut, er ist ein Ordensritter, aber er hat für Gishild alles aufgegeben und folgte ihr später auch zu den vermeintlichen Feinden. Ich fände es schon schöner wenn er der Vater gewesen wäre. Er liebte Gishild wirklich aus ganzem Herzen, während Erek von den Jarls dazu berufen wurde der Mann Gishilds zu werden.
Währen die Elfen nicht gekommen, hätte sich Gishild leztendlich auch den Ordensrittern angeschlossen und hätte Luc geheiratet.

Da ich grundsätzlich dagegen bin, das andere bestimmen, wer wen heiratet und sein leben mit diesem Partner verbringen muss, hatte ich immer irgendwie eine Abneigung gegen Erek.

Ich konnte Luc übrigens ganz gut leiden. Sein Lebensweg war schon beeindruckend.
Währe der Krieg, sprich wären die Ordensritter net so machtsüchtig, wäre Gishild nie entfürt worden und hätte Luc nie kennen gelernt XD


Man kann nie sagenwas wäre wenn..,
Er sah seine Vater an, der wie kaum ein anderer das Bild der Normigra unter den Albenkindern verkörperte. Landoran strahlte Kälte und Macht aus, und es war schwer seinem Blick standzuhalten.

Sigurd Swertbrecker
Adlerritter
Adlerritter
Beiträge: 136
Registriert: Do 15. Jan 2009, 14:19

Re: Von wem?

Beitrag von Sigurd Swertbrecker » Mi 24. Mär 2010, 21:46

Du hast recht wären die Ordensritter nicht so machtgierig und Fanatisch in ihrem Glauben so wäre Gishilde nicht entfürt worden.
Zu den Fordländern. Die Jarls des Fjordlandes hätten sie ohne Ehemann nicht lange akzeptiert. Man konnte ja Lesen was mit Roxann passierte als sie die Regierung ihres Mannes übernahm und er einfach nicht von seiner angeblichen suche nach Gishilde zurück kamm.

Meiner meinung sollte das Kind von Erek sein den auch wen er nicht ihre ware Liebe bekommen hat er immer versucht ihr ein guter und treuer Ehemann zu sein. Das ist der Grund warum er meiner meinung nach verdient hätte der Vater zu sein.

Benutzeravatar
Aileen
Elfenritter
Elfenritter
Beiträge: 195
Registriert: So 21. Feb 2010, 17:45
Wohnort: Yaldemee :)

Re: Von wem?

Beitrag von Aileen » Sa 17. Apr 2010, 11:59

Hm also ich mag Luc ja, aber Erek mag ich i-wie auch total. Jetzt mal ernsthaft der ist ja so herzensgut... echt jeder andere hätte Luc getötet oder zumindest jemanden darauf angesetzt, wenn es nicht gleich selber getan. Ich mein, der ist Gishild ja auch i-wie nicht mal böse und er akzeptiert es wohl, dass sie Luc liebt und nicht ihn. Aber ich finde es auch voll fies von Gishild wie sie Erek manchmal behandelt. :/
Na ja, das Kind ist sowieso gestorben, also wird es wohl für immer ein Geheimnis bleiben. :)
Die Blüten Blätter
bleiches Gelb vergolde,
enfalte zum Licht!
Komm!

Caileen
Adlerritter
Adlerritter
Beiträge: 117
Registriert: Di 30. Nov 2010, 20:46
Wohnort: Bielefeld

Re: Von wem?

Beitrag von Caileen » Di 7. Dez 2010, 19:43

Ich hab auf Luc gehofft, dann wär das Kind schöner!
Screaming and running away is normal for teenagers!
Der Papst hat eine Flatrate mit Gott.
Anapher ist ein Satz in dem mehrere Worte hintereinander kommen.

Was man nicht alles in der Schule lernt...
Kein Wunder, dass das Bildungsniveau im Keller ist

Merandil de Aniscans
Adlerritter
Adlerritter
Beiträge: 124
Registriert: Fr 21. Jan 2011, 07:50
Wohnort: Moers
Kontaktdaten:

Re: Von wem?

Beitrag von Merandil de Aniscans » Fr 11. Feb 2011, 12:56

Ich schätze aber auch, dass Gishild´s Sohn von Luc ist.
Denn ich meine, dass die Verhältnisse der beiden zu der idealen Zeit stattgefunden haben. Ist Erek vor dieser Zeit der Affäre eigentlich in Gishilds Bett gekommen?
1. Regiment des Ordens vom Blutbaum

Benutzeravatar
Aileen
Elfenritter
Elfenritter
Beiträge: 195
Registriert: So 21. Feb 2010, 17:45
Wohnort: Yaldemee :)

Re: Von wem?

Beitrag von Aileen » Fr 11. Feb 2011, 13:55

Ja kannst du in "Das Fjordland" nachlesen^^
Die Blüten Blätter
bleiches Gelb vergolde,
enfalte zum Licht!
Komm!

Merandil de Aniscans
Adlerritter
Adlerritter
Beiträge: 124
Registriert: Fr 21. Jan 2011, 07:50
Wohnort: Moers
Kontaktdaten:

Re: Von wem?

Beitrag von Merandil de Aniscans » Sa 12. Feb 2011, 13:00

Ich weiß, aber der Zeitraum würde doch passen oder nicht?
1. Regiment des Ordens vom Blutbaum

Benutzeravatar
Aileen
Elfenritter
Elfenritter
Beiträge: 195
Registriert: So 21. Feb 2010, 17:45
Wohnort: Yaldemee :)

Re: Von wem?

Beitrag von Aileen » Mo 14. Feb 2011, 17:11

Ja müsste schon stimmen, aber das passt ja bei beiden, also bekommen wir da auch keine Auskunft^^
Das einzige ist, dass die Leute da sagen, dass das Kind nach Erek aussieht^^
Die Blüten Blätter
bleiches Gelb vergolde,
enfalte zum Licht!
Komm!

Merandil de Aniscans
Adlerritter
Adlerritter
Beiträge: 124
Registriert: Fr 21. Jan 2011, 07:50
Wohnort: Moers
Kontaktdaten:

Re: Von wem?

Beitrag von Merandil de Aniscans » Di 15. Feb 2011, 18:28

doch da kann man wieder eines behaupten: Der Verstand sieht, was der Verstand sehen will.
Naja aber denkt dpch mal an das arme Kind! Was will es wohl lieber sein? Bastard oder Bauerntrampel :P ...ich hoffe nur erke nimmt mir das nicht übel! :D
Sei es wie es sei...man würde das sowieso frühestens erst ab dem 10.Lebensjahr herausfinden können.
Wenn das Kind im Hof spielt, sich das Bein ausschürft und jeder Elf, der sich in einem Radius von 100metern um ihn befindet zu Grunde geht...dann wissen wir, dass es Lucs Balg ist... :D :D :D
1. Regiment des Ordens vom Blutbaum

Antworten