Fürst Fenryl

Alles über die sagenhaften Elfenritter in 'Die Ordensburg', 'Die Albenmark' und 'Das Fjordland'
Benutzeravatar
Gaius
Maurawan
Maurawan
Beiträge: 505
Registriert: Mo 25. Feb 2008, 20:48

Re: Fürst Fenryl

Beitrag von Gaius » Sa 1. Mär 2008, 14:00

Ich bin vor allem gespannt wie sich Fenryl im letzten Band weiterentwickelt.
Ist ja schon ziemlich witzig, was Yubilee bisher aus ihm gemacht hat. Wirklich auch genial dargestellt und geschrieben.
Vor allem seine Art die Meinung zu sagen.
Aber auch wenn der Tod von Fenryl eintreten sollte, fände ich das sehr begrüßenswert.
Gerade weil in den Büchern von Herrn Hennen immer mal wieder geliebte Hauptcharaktere sterben macht das die Geschichte umso spannender.
Bei Ollowain oder Gishild weiß man ja, dass sie nicht sterben werden. Oder auch bei Emerelle.
Gerade bei den Charakteren wo das noch möglich ist finde ich das dann auch gut.
Gruß

Gaius Donneraxt

Benutzeravatar
Drustan ;-)
Hüter des Wissens
Hüter des Wissens
Beiträge: 45
Registriert: Mi 27. Feb 2008, 18:10
Wohnort: In meinem Turm

Re: Fürst Fenryl

Beitrag von Drustan ;-) » Sa 1. Mär 2008, 22:20

Gaius du gemeiner Kerl 8-) .. also ich würde Lustsprünge machen wenn Emerelle endlich mal das Zeitliche segnet... aber Fenryl, des fänd ich schon trurig wenn der stirbt. Auch Ollowain is seit seinem Überfall auf meine geliebten Ordensbrüder entbehrlich ;)
Mandred: "Ich weiß zwar nicht was ein Vielosoof für eine Beleidigung ist, [..]

Ronny
Fechtmeister
Fechtmeister
Beiträge: 324
Registriert: Mi 23. Jan 2008, 21:43
Wohnort: Ruhrgebiet

Re: Fürst Fenryl

Beitrag von Ronny » Sa 1. Mär 2008, 22:27

Nur wissen wir, leider, welche Person stirbt und welche nicht, da wir doch alle den Hauptband gelesen haben. Oder? ;) (Auch wenn man bei Fenryl noch nichts genaues sagen kann, da er im ersten Teil garnicht vorkam, da noch nicht erfunden.)

Sehe das ähnlich wie Gaius; Nur mit dem Tod wird ein Charakter unsterblich, so paradox das auch klingen mag. ;)
Wähle dir deine Verwandtschaft! Kümmere dich nicht um dein Ansehen! Denn alles, was du bist, das ist in dir.

Benutzeravatar
Drustan ;-)
Hüter des Wissens
Hüter des Wissens
Beiträge: 45
Registriert: Mi 27. Feb 2008, 18:10
Wohnort: In meinem Turm

Re: Fürst Fenryl

Beitrag von Drustan ;-) » Sa 1. Mär 2008, 23:03

Das ist halt der Nachteil dieser Ineinander Schachtelungen der Bücher, so wissen wir ja auch schon, wie Ollowain ins Mondlicht kommt, was mit Gishild geschieht usw. Trotzdem finde ich es sehr interesant mal diese ganzen Nebenstorys zu hören. Dazu gehört, finde ich, auch Fenryl, auch wenn er im Elfenwinter schon dabei ist.
Mandred: "Ich weiß zwar nicht was ein Vielosoof für eine Beleidigung ist, [..]

Benutzeravatar
Gaius
Maurawan
Maurawan
Beiträge: 505
Registriert: Mo 25. Feb 2008, 20:48

Re: Fürst Fenryl

Beitrag von Gaius » So 2. Mär 2008, 12:35

Das finde ich auch gerade der Reiz und die Kunst, die Herr Hennen beherrscht.
Obwohl alle wissen wie die Sache ausgeht, wenn man die Elfen gelesen hat. Möchte man doch wissen wie genau es dazu auch kommt.

Ich finde das genial, die Leute so zu fesseln, obwohl man eben das Ende kennt...

Was Ollowain stirbt... :? öh... das hatte ich ja ganz vergessen :cry:
Aber jetzt will ich detailliert wissen wie 8-) und zwar in Das Fjordland!
Gruß

Gaius Donneraxt

Benutzeravatar
Drustan ;-)
Hüter des Wissens
Hüter des Wissens
Beiträge: 45
Registriert: Mi 27. Feb 2008, 18:10
Wohnort: In meinem Turm

Re: Fürst Fenryl

Beitrag von Drustan ;-) » So 2. Mär 2008, 14:17

EIn wenig schade finde ich es, dass man schon alles über die Elfen weiß (allerdings, keiner weiß was zB mit Fenryl passiert)
Schon jetzt freue ich mich über den Sieg meiner Ordensritter, weil wenn die Elfen nicht mehr eingreifen können gehört die Welt ihnen :twisted: Interesant wird jedoch wer da noch so das zeitliche segnet :x
Mandred: "Ich weiß zwar nicht was ein Vielosoof für eine Beleidigung ist, [..]

Benutzeravatar
Gaius
Maurawan
Maurawan
Beiträge: 505
Registriert: Mo 25. Feb 2008, 20:48

Re: Fürst Fenryl

Beitrag von Gaius » So 2. Mär 2008, 17:39

Ich glaube du kannst beruhigt sein Drustan.
Vermutlich wird Fenryl einen schönen heldenhaften Tod haben. Oder einfach versuchen mit seinen Adlerfreunden eine Runde zu fliegen :mrgreen: .
Gruß

Gaius Donneraxt

Benutzeravatar
Drustan ;-)
Hüter des Wissens
Hüter des Wissens
Beiträge: 45
Registriert: Mi 27. Feb 2008, 18:10
Wohnort: In meinem Turm

Re: Fürst Fenryl

Beitrag von Drustan ;-) » So 2. Mär 2008, 17:57

Ich denke auch er wird einen sterben, so ähnlich wie Sigurd vielleicht (nein er wird nicht auf einer Kutsche sterben, sondern zusammen mit Vögeln, die ja genauso sein Leben sind wie es üfr sigurd Kutschen waren ;)
Mandred: "Ich weiß zwar nicht was ein Vielosoof für eine Beleidigung ist, [..]

Benutzeravatar
Gaius
Maurawan
Maurawan
Beiträge: 505
Registriert: Mo 25. Feb 2008, 20:48

Re: Fürst Fenryl

Beitrag von Gaius » Mo 3. Mär 2008, 13:33

Ich würde Fenryl aber auch zutrauen, dass er seinen Geist wieder mit einem Adler, oder zumindest einem großen Vogel verschmilzt und seinen Körper dann verrotten lässt um auf immer und ewig in dem großen Vogel zu sein.... Vielleicht sogar ein der Schwarzrückenadler!
Gruß

Gaius Donneraxt

Leif
Hüter der Geheimnisse
Hüter der Geheimnisse
Beiträge: 73
Registriert: Fr 13. Feb 2009, 18:36
Kontaktdaten:

Re: Fürst Fenryl

Beitrag von Leif » Fr 13. Feb 2009, 19:10

jo, das kann ich mir auch gut vorstellen^^ ich finde fenryl auch verdammt cool (is mein lieblingscharakter :D ) un kann mir das echt gut vorstellen, dass der lieber in albenmarkt rumfliegt als an seinen elfenkörper gebunden zu sein
Fenryl: "Bist du sicher, dass sie uns nicht umbringen lässt?? Es heißt, sie hat einen Meuchler in ihren Diensten!"

Olowain: "Ihr Meuchler ist andersweitig beschäftigt..."

Antworten