Ein Bildband zu den Elfenromanen?

Fragen und Diskussionen über alle anderen Werke von Bernhard Hennen
Benutzeravatar
Mithras
Maurawan
Maurawan
Beiträge: 598
Registriert: Di 19. Feb 2008, 19:39

Re: Ein Bildband zu den Elfenromanen?

Beitrag von Mithras » So 11. Okt 2009, 09:22

Etwas anderes kann man darin doch auch nicht sehen. Die drei Künstler werden sicher nach Skizzen und Vorschlägen und unter Hennens Aufsicht gearbeitet haben, aber vermutlich hätten sie sich nicht damit abgefunden, wenn man ihre künstlerische Freiheit allzu sehr eingeschränkt hätte. Ich glaube daher nicht, dass die Bilder exakt nach Hennens Vorstellung sind! ;)
Bild

© Akissi, 2010

Benutzeravatar
Gaius
Maurawan
Maurawan
Beiträge: 505
Registriert: Mo 25. Feb 2008, 20:48

Re: Ein Bildband zu den Elfenromanen?

Beitrag von Gaius » So 11. Okt 2009, 10:15

Natürlich werden die Künstler auch ihre Freiheiten gehabt haben.
Die Interprätation einer Beschreibung trägt bei Künstlern immer verschiedene Früchte.
Als Beispiel nehme ich mal die Visualisierungen von den Trollen der Romane "Die Trolle" von Hardebusch, welche auf seiner Seite zu bewundern sind. Zwei verschiedene Künstler, die sich an die Beschreibungen gehalten haben, aber dennoch meiner Meinung nach, unterschiedliche Kreaturen erschaffen haben.
Siehe hier: http://www.hardebusch.net/goodies.shtml

Gerade dies wird auch im Bildband geschehen. Ob gut ob schlecht ist dann dem Geschmack überlassen.
100% nach Hennens Vorstellungen wäre es wohl nur, wenn er alles selbst zeichnen würde. Wobei ich nicht weiß wie begabt Herr Hennen beim zeichnen ist. ;)

Wie auch immer, ich drehe mich im Kreis.
Ich bin gespannt und werde mir das Büchlein auf jeden Fall kaufen. Bilder gucken mache ich nämlich schon länger gern als zu lesen ;)
Gruß

Gaius Donneraxt

Steff
Hüter der Geheimnisse
Hüter der Geheimnisse
Beiträge: 72
Registriert: Do 16. Jul 2009, 14:05

Re: Ein Bildband zu den Elfenromanen?

Beitrag von Steff » So 11. Okt 2009, 14:04

The Dark One hat geschrieben: Das linke Bild soll wohl Vahan Calyd darstellen. Gut gezeichnet und sehr stimmungsvoll! Ich hätte mir die Stadt zwar anders vorgestellt, aber mein imaginäres Bild wird davon nicht berührt oder gar zerstört.
Ich frage mich, ob das wirklich Vahan Calyd sein soll...Hätte auch von der Bauart her Ähnlichkeit mit Iskendria oder wie die Stadt in der Wüste am Meer heißt, obwohl das mit dem Nebel dann nicht wirklich passen würde....
Ich habe mir Vahan Calyd GANZ anders vorgestellt...vor allem von der Bauweise her...

Ich werde es allerdings so wie Gaius machen: Meine Vorstellungen beibehalten (vll höchstens ergänzen) und mir die Ideen der Künstler und Hennen ansehen.

Zu den malerischen Fertigkeiten unseres lieben Autors: Hat er nicht einige der Karten selbst gezeichnet, die er veröffentlicht hat?

Besonders freue ich mich auf die Kommentare von Jornowell in den Bildband. oder liege ich da falsch, dass Hennen ihn die Bilder kommentieren lässt? ich mag ihn irgendwie, und hoffe, dass er öfters vorkommt. (Überhaupt liebe ich ja den trockenen Humor der Elfen ;))
Profil meines Fanfiktion-Accounts: http://www.fanfiktion.de/u/Riniell

Elfenlicht
Hüter der Geheimnisse
Hüter der Geheimnisse
Beiträge: 73
Registriert: Mi 18. Feb 2009, 15:28

Re: Ein Bildband zu den Elfenromanen?

Beitrag von Elfenlicht » So 11. Okt 2009, 16:22

Vahan Calyd habe ich mir auch anders vorgestellt, aber vermutlich stellt das Bild wirklich die Stadt da. Die Nebel weisen auf viel Feuchtigkeit hin, was ja das Vorhandensein von Mangrovensümpfen anzeigt. Iskendria liegt glaube ich eher in einem trockenen Gebiet, da passen Nebelschwaden schlecht ihn.

Stellt das Coverbild wirklich Emerelle dar? Das gefällt mir nicht besonders, ich finde es eher klischeehaft und die Nase ist zu spitz.

Sempai02
Elfenritter
Elfenritter
Beiträge: 183
Registriert: Do 13. Mär 2008, 22:00

Re: Ein Bildband zu den Elfenromanen?

Beitrag von Sempai02 » So 11. Okt 2009, 19:35

Wo habt ihr all den Bildband her? Bei Amazon scheint er ausverkauft zu sein,ich wusste gar nicht, dass dieser schon erschienen ist.
Geh deinen Weg
und lass die Leute reden.

- Dante -

Steff
Hüter der Geheimnisse
Hüter der Geheimnisse
Beiträge: 72
Registriert: Do 16. Jul 2009, 14:05

Re: Ein Bildband zu den Elfenromanen?

Beitrag von Steff » So 11. Okt 2009, 21:23

Nein, leider ist der Bildband noch nicht draußen, wir reden von Bildern, die ein wenig früher im Thema verlinkt worden sind...sieh sie dir an ;)
Profil meines Fanfiktion-Accounts: http://www.fanfiktion.de/u/Riniell

Benutzeravatar
FarodinMU
Hüter der Geheimnisse
Hüter der Geheimnisse
Beiträge: 55
Registriert: Do 23. Jul 2009, 09:43

Re: Ein Bildband zu den Elfenromanen?

Beitrag von FarodinMU » Mo 12. Okt 2009, 11:18

Also wo hier alle über das Stadtbild reden, fange ich jetzt einfach mal mit dem anderen an:
Die linke Person ist zweifelsohne ein Fjordländer, sehr gut getroffen, so hab ich mir die vorgestellt.
Das rechte soll wohl ein Drusnier sein, wobei mir da der Helm irgendwie zu groß wirkt.

Was sagt ihr?

Benutzeravatar
Gaius
Maurawan
Maurawan
Beiträge: 505
Registriert: Mo 25. Feb 2008, 20:48

Re: Ein Bildband zu den Elfenromanen?

Beitrag von Gaius » Mo 12. Okt 2009, 13:23

Jo, eindeutig ein Fjordländer.

Wobei ich mir die mehr mit Pelz behangen vorgestellt habe. Oder zumindest mal mehr als nur so ein bisschen Stoff. Aber vll ist das ja auch nur die Sommertracht.
Gruß

Gaius Donneraxt

Benutzeravatar
Mithras
Maurawan
Maurawan
Beiträge: 598
Registriert: Di 19. Feb 2008, 19:39

Re: Ein Bildband zu den Elfenromanen?

Beitrag von Mithras » Mo 12. Okt 2009, 18:53

FarodinMU hat geschrieben: Das rechte soll wohl ein Drusnier sein, wobei mir da der Helm irgendwie zu groß wirkt.
Warum gerade ein Drusnier? Die LKleidung bzw. Rüstung erinnert doch stark an einen Conquistador oder an (süd)europäische bzw. spanische Krieger des 15./16. Jahrhunderts generell. Er trägt ein Rapier, der Helm wird als spanischer Helm bezeichnet, Brustharnisch, Stiefel und die aufgeplusterten Ärmel sind ebenfalls typisch für Renaissance-Krieger. So habe ich mir immer die Fußsoldaten der Tjuredkirche gegen Ende der Geschichte vorgestellt, aber vielleicht ist der Krieger auch ein Mitglied der Neuen Ritterschaft (Alvaraz' Kleidung wird ja ähnlich beschrieben).
Bild

© Akissi, 2010

Benutzeravatar
Gaius
Maurawan
Maurawan
Beiträge: 505
Registriert: Mo 25. Feb 2008, 20:48

Re: Ein Bildband zu den Elfenromanen?

Beitrag von Gaius » Di 13. Okt 2009, 21:32

Ich schlage vor die Diskussionen und das Zusammentragen von Informationen von und über Elfenwelten hier: http://bernhardhennen.iphpbb3.com/forum ... -t426.html fortzusetzen.
Habe dazu einen neuen Thread aufgemacht.
Gruß

Gaius Donneraxt

Antworten