Wen von den Albensteinträger mögt ihr am meisten?

Hier können Themen rund um euch diskutiert werden

Wen mögt ihr mehr?

Emerelle
16
25%
Skanga
3
5%
Yulivee
36
56%
Thorwis
9
14%
 
Insgesamt abgegebene Stimmen: 64

Mandred Aikhjarto
Elfenritter
Beiträge: 182
Registriert: Sa 13. Dez 2008, 16:39
Kontaktdaten:

Wen von den Albensteinträger mögt ihr am meisten?

Beitrag von Mandred Aikhjarto » Fr 19. Dez 2008, 18:50

Ich mag Thorwis am meisten wegen seinem beschriebenem aussehen und seiner art.
Ich schwöre bei dem Blute, mit dem der Stoff durchtränkt ist, dass meine Axt von heute an zwischen dir und all deinen Feinden stehen wird!

Bernhard Hennen Gruppe in Lokalisten :

http://www.lokalisten.de/group/BernhardHennen

Norgrimm
Maurawan
Beiträge: 540
Registriert: Do 24. Jan 2008, 14:19
Wohnort: Rapperswil-Jona

Re: Wen von den Albensteinträger mögt ihr am meisten?

Beitrag von Norgrimm » Fr 19. Dez 2008, 19:03

Dieses Thema behandelt nur die Meinung der User, es ist so eine Art Lieblingsfigur-Thread, d.h. das gehört ganz klar ins Community Forum, ich verschiebe es deshalb gleich. Mandred Aikhjarto, du wurdest schon einmal ermahnt und hast trotzdem mehrmals kleinere "Vergehen" begangen, darum muss ich dich jetzt leider Verwarnen. Das ist noch gar kein Problem, halte dich in Zukunft bitte einfach an die Forenregeln dann ist alles ok.

Zum Topic:
Ich mag Thorwis am besten. Allgemein mag ich die Kinder der Dunkelalben/Zwerge extrem gut, wäre schön wenn sie wieder einmal in einem Buch vorkommen und nicht "nur" in Die Elfen vorkommen.
Thorwis selber mag ich besonders, naja weil er mir einfach sympathisch ist, ich kann es nicht begründen, es ist einfach so^^
Allerdings mag ich Yulivee fast genauso. Als Kind ist sie einfach nur absolut lustig und nebenbei noch extrem gewitzt. Auch als Erwachsene mag ich sie dann noch, gerade ihre Auseinandersetzung mit sich selber, bzw. mit der Verwendung der Magie gegen Menschen ist, sehr interessant. Nur ab und zu hätte sie ruhig mal die Zauberei einsetzen können, muss ja nicht mal destruktiv sein, aber sie hat ja nichtmal die eigenen Truppen unterstützt mit z.B. Tarnungszaubern oder so.
Emerelle ist auch recht, aber als Königin muss sie halt immer recht kalt und berechnend bleiben, was ihr zwar IMO Respekt verschafft, aber wirklich mögen - .
Und Skanga, was soll ich sagen: Eine alte sadistische Vettel, auch wenn sie eine sehr interessante Figur ist.

Gruss
Norgrimm

Sanox
Adlerritter
Beiträge: 126
Registriert: Fr 8. Aug 2008, 22:34

Re: Wen von den Albensteinträger mögt ihr am meisten?

Beitrag von Sanox » So 21. Dez 2008, 14:54

meine stimme bekommt emerelle weil sie alles für ihr volk tut
Phantasie ist besser als wissen denn phantasie ist unbegrenzt.


Gründungsmitglied des Valloncour-fanclubs.
Wer mitglied werden möchte einfach in die signatur schreiben das ihr vallancozrfnaclubmitglied seit.
(bei fragen an ollowain3 oder mich wenden)

Tokum
Gast an Emerelles Tafel
Beiträge: 12
Registriert: Mo 18. Aug 2008, 22:31

Re: Wen von den Albensteinträger mögt ihr am meisten?

Beitrag von Tokum » Mo 22. Dez 2008, 21:10

Meine Stimme kriegt Yulivee......

ich mag einfach Ihre Art......
Aber Emerelle finde ich auch nicht schlecht.......aber nicht so gut wie Yulivee ;-)

andrjank
Fahrender Ritter
Beiträge: 238
Registriert: Mo 28. Jan 2008, 13:18
Wohnort: Andernach
Kontaktdaten:

Re: Wen von den Albensteinträger mögt ihr am meisten?

Beitrag von andrjank » So 28. Dez 2008, 13:45

Ich finde eindeutig Yulivee am besten. Schon als Kind hat sie mich einfach begeistert. Sie war intelligent, vorwitzig und magisch sehr begabt. Und all diese Eigenschaften, hat sie sich bis zu ihrem jetzigen Alter bewahren und ihre Macht sogar noch vergrößern können. Vor allem finde ich gut, dass sie die Menschen (Fjordländer) relativ gut versteht und gegenüber ihnen keinerlei Vorurteile hat. Sie versucht sie so gut wie möglich zu unterstützen und ihnen zu helfen.
An zweiter Stelle kommt bei mir Thorwis, weil ich die Zwerge einfach mag. In den meisten Geschichten werden sie einfach als sympathische Wesen dargestellt, auch wenn sie oftmals als recht raffgierig dargestellt werden.
- Die Intelligenz auf dem Planeten ist eine Konstante. Die Bevölkerung wächst.
- Die Erfahrung ist wie eine Laterne im Rücken; sie beleuchtet stets nur das Stück Weg, das wir bereits hinter
uns haben.
- Einsamkeit ist Belästigung durch sich selbst.

eleborn
Fechtmeister
Beiträge: 300
Registriert: Do 7. Feb 2008, 15:47
Wohnort: Hessen

Re: Wen von den Albensteinträger mögt ihr am meisten?

Beitrag von eleborn » So 28. Dez 2008, 15:24

Emerelle natürlich. Sie ist ganz klar meine Lieblingsfigur in Elfenlicht, je mehr ich von ihr weiss, desto mehr fasziniert sie mich und man erfährt viel über sie. Auch wenn sie in Die Elfen ziemlich kalt rüberkommt ist sie doch eine sehr sensible, mächitge und nette Elfe, die zurecht die Mächtigste ihres Volkes ist. Yulivee ist zwar auch ganz cool, aber sie wirkt etwas zu kindlich und hmm wie soll ich sagen zu menschlich? Also ich meine sie interessiert sich zu sehr für die Menschen.
Skanga ist etwas schräg aber dennoch mag ich sie einigermaßen.
Thorwis ist auch ganz in Ordnung und sehr weise, das gefält mir gut an ihm.
Lang lebe der Alben Mark!!!

Weisi
Hüter der Geheimnisse
Beiträge: 54
Registriert: Sa 16. Feb 2008, 18:56
Wohnort: Graz

Re: Wen von den Albensteinträger mögt ihr am meisten?

Beitrag von Weisi » Mi 31. Dez 2008, 21:32

Meine Stimme bekommt, wie bei den meisten anderen, die Elfe Yulivee...Sie ist nett, klug(zumindest stellt Bernhard Hennen sie so ins Licht) und "magisch"

In "Elfenritter die Albenmark", bei der Entführung von Gishild wurde sie zu einer meiner Lieblingspersonen. Vor allem, weil sie mit Magie und merkwürdigerweise Flöten ihre Feinde tötete :roll:

Also ich stimme für Yulivee ;)

mfg.weisi
Es heißt, das der Devanthar schon mit einem Wort zweimal zu lügen vermag

Orimedes
Fechtmeister
Beiträge: 316
Registriert: Di 27. Mai 2008, 12:32
Wohnort: Salzburg

Re: Wen von den Albensteinträger mögt ihr am meisten?

Beitrag von Orimedes » Do 1. Jan 2009, 15:33

Ich stimme ebenfalls für Yullive, da sie wie schon gesagt total nett ist, mitfühlend und nicht so kaltherzig,wie Emerelle es manchmal sein kann, ist.

Außerdem mochte ich Yullive schon als Nuramon sie mitnahm.
"Dir wird meine Seele gehören, wenn das Siegel meiner Lippen bricht."

Albert Einstein

Wir leben in einer Zeit vollkommener Mittel und verworrener Ziele.
Ordnung braucht nur der Dumme, das Genie beherrscht das Chaos.

andrjank
Fahrender Ritter
Beiträge: 238
Registriert: Mo 28. Jan 2008, 13:18
Wohnort: Andernach
Kontaktdaten:

Re: Wen von den Albensteinträger mögt ihr am meisten?

Beitrag von andrjank » Sa 3. Jan 2009, 15:31

Gerade weil Yullivee so menschlich und nicht so kaltherzig wie Emerell ist, wirkt sie auf mich so sympatisch. Sie ist sehr stark, hat ihre Kindlichkeit einigermaßen behalten, legt im Gegensatz zu Emerelle viel Wert auf Moral und sie mag im Gegensatz zu den Eflen die Menschen. Dies sind doch genug Gründe sie Emerelle vorzuziehen. Die Elfenkönigin kommt bei mir auf einen der letzten Plätze.
- Die Intelligenz auf dem Planeten ist eine Konstante. Die Bevölkerung wächst.
- Die Erfahrung ist wie eine Laterne im Rücken; sie beleuchtet stets nur das Stück Weg, das wir bereits hinter
uns haben.
- Einsamkeit ist Belästigung durch sich selbst.

Sarathel
Fahrender Ritter
Beiträge: 248
Registriert: Mo 31. Mär 2008, 17:16

Re: Wen von den Albensteinträger mögt ihr am meisten?

Beitrag von Sarathel » Mi 7. Jan 2009, 16:12

skanga weil sie einfach nur cool ist ^^

Antworten