Ein neuses Unterforeum für Drachenelfen

Über das Forum und Community Wiki
Benutzeravatar
Tina
Maurawan
Maurawan
Beiträge: 574
Registriert: Mo 11. Feb 2008, 17:28

Re: Ein neuses Unterforeum für Drachenelfen

Beitrag von Tina » Do 26. Sep 2013, 21:21

Ich muss aber sagen dass ich es auch sehr angenehm empfinde das die Beiträge jetzt etwas.... naja sagen wir mal lockerer gestaltet werden können. Ohne das man gleich eine Verwarnung kassiert.

Und dafür dass das Forum führungslos ist funktioniert es erstaunlich gut.
Die Alben würden es als wahre Freiheit interpretieren ;)
DIE WELT DER ELFEN WIKIA
http://de.die-welt-der-elfen.wikia.com/ ... Elfen_Wiki

Ein Mangel an Furcht zeugt lediglich von einem Mangel an Phantasie
Der schwebende Meister

Benutzeravatar
Albenstein
Schnitter
Schnitter
Beiträge: 78
Registriert: Do 30. Aug 2012, 20:35

Re: Ein neuses Unterforeum für Drachenelfen

Beitrag von Albenstein » Fr 27. Sep 2013, 21:10

Ich finde auch, dass unser Forum ohne Admins (offenbar ist es ja so) erstaunlich gut funktioniert.

Ein eigenes Unterforum für die Drachenelfenbücher befürworte ich dennoch, auch wenn ich selbst die Bücher noch nicht gelesen habe. Für die Elfenritter Trilogie haben wir ja auch ein Unterforum, da sollten die Drachenelfen auch eins bekommen. Für diejenigen Mitglieder - wie mich - die die Bücher noch nicht gelesen haben, ist es auf diese Weise auch einfacher sich nicht spoilern zu lassen.

Benutzeravatar
Seara
Fechtmeister
Fechtmeister
Beiträge: 426
Registriert: Mo 4. Jul 2011, 17:38
Wohnort: Oberösterreich

Re: Ein neuses Unterforeum für Drachenelfen

Beitrag von Seara » Sa 28. Sep 2013, 21:50

Ja, ich sag ja nicht, dass es nicht gut funktioniert! Aber es geht eben auch nur, weil wir so wenig Leute sind und uns recht gut arrangieren.
Wer stets nur sagt,
was man so sagt,
der hat meist
nichts zu sagen.

Mondblüte

Antworten