Konsolen

Hier können Themen rund um euch diskutiert werden

Welche Konsole ist die beste?

X-Box 360
11
38%
Wii
8
28%
PS3
10
34%
 
Insgesamt abgegebene Stimmen: 29

Alfadas
Fahrender Ritter
Beiträge: 264
Registriert: Fr 23. Mai 2008, 09:55
Wohnort: Salzburg

Konsolen

Beitrag von Alfadas » Do 29. Mai 2008, 17:18

Wenn ein Thema Computerspiele besteht, wie so sollte es dann nicht auch ein Thema Konsolen geben.
Welche Konsole gefällt euch eigentlich am Besten :?:
Also mir gefallen eigentlich alle der drei Konsolen.
Zuletzt geändert von Alfadas am Fr 30. Mai 2008, 18:44, insgesamt 1-mal geändert.
Ich lasse das Gift der Melancholie zu Tinte werden und banne es auf ein Stück fein gegerbte Rindshaut, wenn ich dir schreibe, mein verlorener Freund.

Norgrimm
Maurawan
Beiträge: 540
Registriert: Do 24. Jan 2008, 14:19
Wohnort: Rapperswil-Jona

Re: Konsolen

Beitrag von Norgrimm » Do 29. Mai 2008, 17:46

Alfadas hat geschrieben:Also mir gefallen eigentlich alle der drei Konsolen.
Also daraus werde ich jetzt mal gar nicht schlau? alle der drei Konsolen? Welche drei Konsolen?

Ich selber habe keine Konsole (PC 4ever^^) aber ein paar Kollegen schon. Bevor PS3/Xbox360 herausgekommen sind war meiner Meinung die PS2 die beste, jetzt ganz klar die Xbox360. Die PS3 ist nicht schlecht, aber Blueray geht unter, die Vermarktungsstrategie hat sony einfach nur versaut und darum lautet der Trend im Moment eindeutig Xbox360. Einziger Nachteil: Live kostet (Internet).

Daniel
Maurawan
Beiträge: 709
Registriert: Mi 23. Jan 2008, 20:59
Kontaktdaten:

Re: Konsolen

Beitrag von Daniel » Do 29. Mai 2008, 18:13

Öhm Norgrimm da muss ich dir leider widersprechen.

Sony hat mit BluRay alles richtig gemacht. Microsoft hat seine HD scheibe aufgegeben. Fazit der nachfolger von DVD wird BluRay werden.

andrjank
Fahrender Ritter
Beiträge: 238
Registriert: Mo 28. Jan 2008, 13:18
Wohnort: Andernach
Kontaktdaten:

Re: Konsolen

Beitrag von andrjank » Do 29. Mai 2008, 18:35

Ich kann den Konsolen auch nichts abgewinnen. Wie will man mit diesen paar Knöpfen und dieser schlechten Steuerung jemals ein Rennspiel oder eine größere Wirtschafts-/Aufbausimulation erfolgreich spielen? Bei den Konsolen fehlen einfach die Mäuse, Joysticks und Tastaturen. Ich wüsste kein Spiel, für das sich der Kauf einer Konsole rechtfertigen würde. Ich bleibe lieber beim PC.
- Die Intelligenz auf dem Planeten ist eine Konstante. Die Bevölkerung wächst.
- Die Erfahrung ist wie eine Laterne im Rücken; sie beleuchtet stets nur das Stück Weg, das wir bereits hinter
uns haben.
- Einsamkeit ist Belästigung durch sich selbst.

Gaius
Maurawan
Beiträge: 505
Registriert: Mo 25. Feb 2008, 20:48

Re: Konsolen

Beitrag von Gaius » Do 29. Mai 2008, 19:15

Der Ur-Nintendeo ist das einzig Wahre!
Aber sonst ... naja.
Rechner!!! Ich würde niemals Geld für Konsolen ausgeben. Da kann man doch nix machen außer spielen!
Gruß

Gaius Donneraxt

Norgrimm
Maurawan
Beiträge: 540
Registriert: Do 24. Jan 2008, 14:19
Wohnort: Rapperswil-Jona

Re: Konsolen

Beitrag von Norgrimm » Do 29. Mai 2008, 20:16

Daniel hat geschrieben:Öhm Norgrimm da muss ich dir leider widersprechen.

Sony hat mit BluRay alles richtig gemacht. Microsoft hat seine HD scheibe aufgegeben. Fazit der nachfolger von DVD wird BluRay werden.
:oops: :oops: Jetzt wo du das sagst, jetzt habe ich weil ich eigentlich zuerst an die PS3 und Xbox360 dachte, wo sony klar den Kürzeren gezogen hat das mit der HDDVD und Bluray verwechselt.
Natürlich hast du absolut recht, Bluray wird der Nachfolger der DVD werden und HDDVD ist am untergehen, ich entschuldige mich für das versehen.
andrjank hat geschrieben:Ich kann den Konsolen auch nichts abgewinnen. Wie will man mit diesen paar Knöpfen und dieser schlechten Steuerung jemals ein Rennspiel oder eine größere Wirtschafts-/Aufbausimulation erfolgreich spielen? Bei den Konsolen fehlen einfach die Mäuse, Joysticks und Tastaturen. Ich wüsste kein Spiel, für das sich der Kauf einer Konsole rechtfertigen würde. Ich bleibe lieber beim PC.
Ich kann dir zwar zustimmen das ich auch nie eine Konsole kaufen würde, der Rechner ist doch einfach viel besser, andererst warum sollte man ein Rennspiel nicht spielen können? Klar ich finde Joystick auch besser als Gamepad, aber da finde ich liegt das Problem der Gamepads weniger, sondern bei den von dir genannten Strategiespielen.

Daniel
Maurawan
Beiträge: 709
Registriert: Mi 23. Jan 2008, 20:59
Kontaktdaten:

Re: Konsolen

Beitrag von Daniel » Do 29. Mai 2008, 21:57

Naja Vorteile für Konsolen ist ganz klar, dass die Leistung der Spiele für die Konsolen ausgelegt ist. Du musst keine Angst haben das es nicht läuft, da unter Mindestanforderungen. Und die Steuerung ist auch genau für Gamepads ausgelegt.

Nachteil auf jedenfall viel zu teuer für ein wegwerf gerät. Spätestens nach 1-2 Jahren kannste das komplette ding wegwerfen, da man es nicht aufrüsten kann.

was die Argumentation bezüglich Rennspiele und Flugspiele angeht kann ich nur sagen, dass man sich auch für Konsolen Lenkräder und Joyticks kaufen kann. Das ist nämlich kein Argument. Mit Tastatur und Maus macht es auch kein Spaß Rennspiele zu spielen oder simultane Flüge zu bestreiten.

The King
Elfenritter
Beiträge: 157
Registriert: Fr 30. Mai 2008, 12:56
Wohnort: Elsbethen
Kontaktdaten:

Re: Konsolen

Beitrag von The King » Fr 30. Mai 2008, 13:10

Achgosh douk!

Es gibt auch noch eine dritte Konsole, die Wii. Habt ihr die vergessen oder absichtlich ausgelassen?
Also meine Lieblingskonsole ist der SNES, schon allein wegen Terranigma, mMn das beste Game aller Zeiten.
Ansonsten finde ich auch noch die Wii und Xbox 360 sehr gut, PS3 kann ich irgendwie nicht wirklich was mit anfangen, obwohl sie sicher nicht schlecht ist.
Generell muss ich aber sagen, dass ich den Computer auch einer Konsole vorziehe. Ich komme mit der Steuerung bei Konsolen auch nicht wirklich zurecht,
deshalb zock ich alle Games von älteren Konsolen auch auf dem Emulator...
Achja außerdem will ich nicht mehr auf mein High-End Gamingequipment verzichten (22''-Bildschirm, LogitechG5, LogitechG15)...

mfg
The King
Das Falrachspiel... Erste Screenshots + Video

Alfadas
Fahrender Ritter
Beiträge: 264
Registriert: Fr 23. Mai 2008, 09:55
Wohnort: Salzburg

Re: Konsolen

Beitrag von Alfadas » Fr 30. Mai 2008, 17:38

Mir gefallen Computerspiele eigentlich auch besser als Konsolenspiele.
Ich meinte vorher natürlich die drei neuen Konsolen:PS3/Xbox360/Wii
Ich lasse das Gift der Melancholie zu Tinte werden und banne es auf ein Stück fein gegerbte Rindshaut, wenn ich dir schreibe, mein verlorener Freund.

Orimedes
Fechtmeister
Beiträge: 316
Registriert: Di 27. Mai 2008, 12:32
Wohnort: Salzburg

Re: Konsolen

Beitrag von Orimedes » Fr 30. Mai 2008, 17:51

Also ich muss sagen das Konsolen immer besser sein werden als der Computer und zwar aus folgenden Gründen: Erstens: Computer hat meines Wissens keine HD Grafik

Zweitens: Computer muss für neue Spiele immer wieder aufgerüstet werden. Die Konsole ist meiner
Meinung nach für immer, da man sie nie aufrüsten muss, man muss also nur die Spiele und nicht
írgendwelches anderes sinnloses Zeug kaufen. (alle PC-Fans: nehmt's mir bitte nicht übel)

Drittens: Bei vielen Internetspielen am Computer muss man eine Menge cash zahlen. (Bei der
X-Box 360 zum Beispiel zahlt man für 1 Jahr 60 Euro und man kann das 1 Jahr solange im Internet
spielen wie man will.
Nun ja das wars erst einmal. Falls mir noch etwas einfällt komm ich wieder.
PS: Von den Konsolen ist die X-Box 360 eindeutig die richtige. (PS3: viel zu teuer, schlechte Spiele, u.f.a.; Wii: der totale Reinfall: Grafik katastrophal, niemals 200 Euro wert, fast ausschließlich schlechte Spiele, u.f.a.)
"Dir wird meine Seele gehören, wenn das Siegel meiner Lippen bricht."

Albert Einstein

Wir leben in einer Zeit vollkommener Mittel und verworrener Ziele.
Ordnung braucht nur der Dumme, das Genie beherrscht das Chaos.

Antworten